erahnen

HPH s Blog

Ahnungen, etwas erahnen, fühlen, dass etwas eintreten wird, was man nicht klar definieren kann.

So etwas, wie der 6. oder 7.e Sinn, das Bauchgefühl, Vermutungen.

Es ist kein Vorherwissen, Vorhersage, eher nur eine Befürchtung ohne Gewissheit.

Vielleicht nur ein dunkles, unklares Gefühl, düster, bedrohlich.

In der extremsten Art, die Todesahnung oder Vorahnungen von kommenden bedrohlichen Szenarien.

Das Gegenteil wäre ahnungslos. Das geht aber noch einen Schritt weiter.

Ahnungslos ist wer völlig unbedarft in eine Situation kommt, überrascht wird, auf dem kalten Fuß oder linken Bein erwischt wird.

Auch Menschen, die gar nicht merken , welche Intrigen hinter ihrem Rücken statt finden.

Manche haben keinen blassen Schimmer von etwas, keine Ahnung, Wissen, Kenntnis, wie auch immer.

” Mann, der hat ja keine Ahnung von Tuten und Blasen”

Ahnung hat auch eine andere Bedeutung.

Jemand hat Ahnung von etwas, Kompetenz, weiß von was er spricht, kennt sich aus.

Leider geht es in…

View original post 289 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.