Die Magie des Augenblicks

Es gibt oft Momente, die einem alles um einen herum vergessen lassen.

Man freut sich, ist einfach glücklich.

Das muss nicht viel sein.

Eine aufmunternde und schöne Begegnung, Gespräche, Erinnerungen.

Momente an denen man nicht weiß ob die Zeit weiter läuft, steht oder ob es diese überhaupt gibt.

Eine Situation, ein Sonnenuntergang, eine Wetterstimmung, vielleicht auch nur eine Pflanze, Blüte oder ein Bild, dessen Betrachtung fasziniert.

Manchmal ist es nur ein Laubblatt, ein Vogel in der Luft,

oder etwas Ausgefallenes,

Vielleicht ein kleines Hundchen, ein Hase.

Oder wie wenn jemand statt eines Hundchen einen Papageien spazieren führt,.

Die Welt kann so interessant, begeisternd sein, so,

dass die Alltäglichkeit zur Winzigkeit wird.

Vielleicht verpassen wir zu oft genau diese Augenblicke.

Zu oft ärgert man sich über etwas, die Politik, einen Autofahrer, einen Nachbarn, letztlich über sich selbst,

zieht mental sich und andere herunter.

Lieber das Leben mit Glücksmomenten füllen, seine Erinnerungen zur Schatzkammer werden lassen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.