Wenn die Erde Farbe verliert

Die sauerstoffreiche Atmosphäre, die der Erde ihre blaue Farbe verleiht, ist eine Erfindung des Lebens. Sauerstoff in der Atmosphäre tauchte urplötzlich vor c2,4 Milliarden Jahren auf. Davor wölbte sich ein vom Methan orangener Himmel über ihr.

Die Erde birgt das ganze Spektrum der Farben, die Vielfalt mit all ihren Nuancen.

Im Herbst werden die Blätter der Pflanzen bunt, so, wie im ” indian summer”. Danach fallen sie ab.

Der Winter bedeckt mit dem Weiß des Schnees den Planeten, aber nur da, wo Winter ist und die Temperaturen es erlauben.

Im Frühjahr grünt alles und die Pflanzen erwachen aus der Winterstarre, das Weiß des Schnees schwindet dahin, um allem Leben wieder Platz zu machen.

Die Erde hat alle Farben und verliert sie eigentlich nicht.

Nur wenn die Erde fault, die Wurzeln der Bäume und Pflanzen zu nass oder zu trocken werden, vergilben die Blätter, alles stirbt ab, verliert die Farbe.

Wie ist das bei den Bewohnern des Planeten?

Wenn man krank wird, die Organe geschädigt sind wird man blass und gelblich, bei Ohnmacht und Übelkeit bleich.

Aber auch im kommunikativen Bereich.

Manche Menschen drücken anderen ihre Meinung als Wahrheit auf.

Abweichende Meinungen werden abgetan.

Hätte jede Meinung eine Farbe, hätten wir ein sehr buntes Bild.

Meinungsvielfalt ist lebenswichtig.

Das Gegenteil , die Monopolisierung, Vereinheitlichung, Meinungsverbot, Etikettierung und Bestrafung bei Verstoß

Traurig, wenn alles auf oktroyiert wird.

So wird das Bild “ausgefärbt” , wie bei der farbigen Wäsche, die in einer Waschmaschine zu heiß gekocht wird, färbt, die Farbe verliert.

Wenn das Fernsehen zum Staatsfernsehen wird, in jedem Sender das Gleiche kommt, jede Meinungsäußerung eines Politikers zum zentralen Thema wird?

Ausgebleicht, ausgemergelt, ausgequetscht durch Überwachungskameras, digitale Kontrolle der Menschen, dessen was sie tun, denken, wollen, und, steuern, was sie zu tun haben.

Egal welchen Sender man wählt, und immer das Gleiche, die Staatsmeinung kommt?

Nur das Denken kann die Farbe behalten, das bleibt noch frei.

So ist der richtige Weg in die Zukunft dem Planeten Erde in allem die Farbe wieder zu geben und zu erhalten, die Natur und uns als Teil von ihr, stressfrei zu halten , den Mittelweg statt Extreme zu suchen und alles mit Respekt und Würde zu behandeln.

So beginnen wir wieder mit dem Ausmalen der Erde.

wenn die Erde ihre Farbe verliert

Originalzeichnung

450,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.