Party Time

Solange man noch schön draußen sitzen kann, oder wenn dann erst recht.

Es gibt immer etwas zu feiern, tausend Gründe sich nicht zu ärgern, eher zu freuen.

Irgendjemand und irgendwas muss ja die Glückshormone zum schwingen bringen.

Sich in sein mentales Schneckenhaus zurück zu ziehen, bringt nichts, das Gegenteil.

Im Deutschen, wie im Englischen gleich, vom Französischen ” partie”, Bestandteil, Menge abgeleitet.

Party, Partei, Party zum Feiern, als Mengenbegriffe auf Personen bezogen.

Dabei ist das gesellige, private oder öffentliche Beisammensein und Feiern, Genießen wohl die angenehmste Form , die politische kann zum Streit werden.

Man muss nicht immer Partei ergreifen , besonders nicht um glücklich zu sein.

So, wie in dem Beatle Song ” Let it be”,

einfach alles kurzzeitig vergessen, mental in die Freude abhauen, entweichen, fliehen, wie auch immer die Beweggründe sind.

Was einem gut tut sollte man suchen, und sich nicht mit Belanglosigkeiten und Unwichtigem Zuschütten lassen.

Im Lateinischen ” partire”, teilen, liegt die Gemeinsamkeit. Freude teilen.

So gibt es viele Anlässe dies zu tun.

Parties für jeden Zweck, Abriss, Abreise, Ankunft, Bottleparty, Dinner, Beach, Eröffnung Geburtstage, Jubiläen, eigentlich kann man jeden Anlass dazu nehmen.

Einfach versuchen gut drauf zu sein, und wenn möglich andere damit anstecken. Nicht mit Corona, dafür muss man vorsorgen, aber mit der guten Laune.

Und wenn niemand mitfeiert, feiert man mit sich.

partytime

Party, gute Laune

Original.

900,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.