Hoffen und bitten

HPH s Blog

Die meisten der Wünsche, die man hat, können nicht erfüllt werden. Sie haben aber tatsächlich nichts mit Glück zu tun.

Man kann das Glück in der ganzen Welt suchen, läuft ihm hinter her, hat mit viel Geld bezahlt vielleicht einige glückliche Minuten, Stunden, Tage. Aber alles vergänglich, nur momentan die Sorgen und Nöte verdrängend.

Danach kehrt man in den Alltagstrott zurück.

Das echte Glück ist eine Gnade, es kommt, ist da, bedingungslos, wie von einer anderen Welt.

Es kennt keine Grenzen, es ist ein Geschenk.

Das blinde Vertrauen in einem, das ehrliche Zeigen was man mag und nicht, bedingungslose Liebe ohne jeglichen Hintergedanken, einfach so, das Zeigen von einer unvorstellbaren Zuneigung,

das sich freuen und zeigen, eine nonverbale Kommunikation des einfach Verstehens was man will und mag,

Tage der Freude, und das ganz nah, bei sich zu Hause.

So, wie die Liebe eines kleinen Kaninchen, das sich bei einem total…

View original post 259 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.