Ein neues Reset

Zusammenhänge in einer globalen Welt zu erkennen ist schwierig.

Manche reden davon, dass nach Corona die Welt vor einem Neustart, dem neuen Reset, stehen würde. Man nennt ihn sogar den ” großen Reset”.

Globale Lieferketten haben sich als unsicher erwiesen.

Niemand weiß wie viele Menschen erkrankten und erkranken werden.

Überall in der Welt litt das öffentliche Leben.

Die zentrale Frage ist, ob man daraus gelernt hat. In jeder Krise gibt es Gewinner und Verlierer. Wird eine De-Globalisierung erfolgen?

2020 saßen in Davos beim World Economic Forum 119 Milliardäre, mehr als 500 Milliarden Dollar schwer, und hörten einem Teenager zu.

Welche Vision wollte man da ausdrücken? Klimawandel? Oder mehr “Show to be shown”

In guten Zeiten sollen Puffer geschaffen werden um Gesellschaften widerstandsfähiger zu machen.

Wie heißt es bei Erich Kästner:” Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es”

Aber wer weiß denn schon was Gut ist. Für den wirtschaftlichen Gewinn, für einige Wenige, für die Massen, dass sie ruhig bleiben. Zig Partikularinteressen versus Multilateralismus.

Vorsorgende Agilität nennt es Klaus Schwab, aber was dies bedeutet steht in den Sternen.

Man wird sich noch nicht einmal einig wer mit was geimpft werden kann und überhaupt. Viele Länder haben fast keinen Zugang zum Impfstoff. Die Corona Einschränkung sind regional unterschiedlich, die Welt kooperiert wenig.

Fest steht, dass die produzierenden Firmen, die Großmärkte, der Online Handel, die Handwerker, welche die Gewinner der Pandemie sind.

Holz wird rar, der Sand wird aufgebraucht, weil man ihn für Beton benötigt.

Die UNO ruft auf nicht “business as usual”, sondern “building it better”, aber was ist ” better”?

Bei einem Reset wird aber nur neu gestartet, es gelten die gleichen Vorgaben und Spielregeln, Das gleiche System hat aber die Probleme verursacht, die zu den Schwierigkeiten während der Pandemie führten.

Die Akteure sind die gleichen, nur ein paar neue Gewinner.

Neue Worthülsen: Pflege aufwerten, Öffentliche Güter und Dienste stärken, vom Globalen zum regionalen Wirtschaftskreislauf statt multinationaler Arbeitsteilung zwischen Ressourcen und Produktherstellung und Konsum.

Klimagerechtigkeit, als ob man den natürlichen Kreislauf der Klimaveränderung stoppen könnte, man kann ihn nur mindern und Lösungen zum Überleben bieten.

Globale Finanzflüsse regulieren; da stellt sich die Frage wie dieses über alle Staaten hinweg funktionieren soll, ohne diktatorische Einschnitte zu machen oder bestehende Hauptakteure der Finanzwelt zu eliminieren.

Solidarischer Multilateralismus, eine Phrase, weil wenn, dann gäbe es auf einmal keine Konflikte mehr.

Entwicklung und Fortschritt neu messen?

All die Thesen stellen mehr Fragen , geben keine Antwort.

Ein echtes Reset wäre ein sich auf die echten Werte zu besinnen, die Natur wieder schätzen lernen, die hehren Thesen von Gleichheit, Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit wirklich umsetzen, weg von Kleinstaaterei zu dem, dass wir alle Bewohner dieses Planeten sind, aber jeder seinen Teil dazu beitragen muss, nicht nur Leistungen möchte.

In einem wirklichen Reset würde Menschlichkeit und Solidarität oben stehen und nicht ökonomische Gewinnmaximierung

Vielleicht müsste man sich ein Model des Postkapitalismus, des Postsozialismus, des Postklimawahns, des Postgendergetue überlegen,

ein Pronatur, Proplanet, Promenschlichkeit, Provertrauen, Profrieden

Das echte Reset könnte helfen uns alle glücklicher zu machen und man könnte Energien bündeln um für alle bessere Lebensbedingungen zu haben. Wir haben alles Wissen um jegliche Katastrophe , Klimawandel aufzufangen und dem Wort “Fortschritt” zur positiven Realisation zu verhelfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Reset

Acryl Erlös zu Gunsten sozialer Projekte

1.050,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.