Jetzt erst recht

Befreiend.

Entwicklungen , die niemand außer einigen wenigen, möchte.

Engstirnigkeit, Verbohrtheit , Stursinn, Irrsinn, Intoleranz, Gewalt.

Menschen vergessen was menschlich sein bedeutet, verhalten sich tierisch , wo hingegen Tiere sich eher menschlich verhalten.

Begriffe und Werte werden verdreht , gerade so. wie man es braucht.

Und so bleibt einem ja zu sagen, zu schweigen oder sich aktiv, vielleicht passiv, direkt oder indirekt dagegen zu wehren.

Manchmal hat man das Gefühl, man könne eh nichts bewirken oder alles sei schon zu spät.

Vielleicht hilft das Gefühl : jetzt erst recht.

Es ist nie zu spät, nur eine andere Ausgangssituation.

In Jammern steckt “jam”. Marmelade. Die taugt nur für den Brotaufstrich.

Jam Session klingt schon besser. gemeinsam improvisieren, das Beste aus etwas machen, sich ergänzen.

Es geht immer etwas.

So, wie in Beatrice Egli`s Song:

“Wir können leuchten in der Nacht. Denn der Sturm hat unser Feuer stark gemacht. Und wir geben alles nur nicht auf. Aus dem Stein im Weg haben wir uns ein Schloss gebaut”.

Bewusst, gewollt, getrotzt, gemotzt, dennoch.

Wir sind alle Kinder dieser Welt.

img_6134

jetzt erst recht

Acryl, Faser, Multitechnik. Original. Handsigniert. Erlös für Kinder in Not

450,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.