bestürzt

Jeder verarbeitet Unangenehmes unterschiedlich.

Man kann ruhig bleiben und sinniert introvertiert, oder platzt einfach, verleiht seinen Gefühlen Ausdruck.

Die Folgen sind unterschiedlicher, wie sie gar nicht sein können.

Betroffen, entgeistert, entsetzt, verdattert, konsterniert, perplex, wie vom Blitz getroffen, einfach überrascht sein.

Bestürzt sein heißt etwas Außergewöhnliches erleben, außerhalb aller Erwartungen und Gewohnheiten.

Man erschrickt.

Mittlerweile erlebt man so viele ” bad news”, dass der Maßstab verwässert wird.

Eigentlich kann man es nicht steigern. Bestürzt, bestürzter, am bestürzesten. Eines ist doch schon ausreichend.

Steigern können sich höchstens die individuellen Auswirkungen.

Aber viele Menschen stumpfen ab, gewöhnen sich an zu vieles, nichts kann einem wirklich überraschen.

Der Mensch des 21.Jahrhunderts erlebt in kürzester Zeit so viel, wie ein Mensch vor ein paar Jahrhunderten nicht erlebte.

Die Entscheidungssituationen eines ja/nein sind so zahlreich, das es uns gar nicht mehr auffällt, pro Tag, so die Wissenschaft mehr als 20 000.

Neues zu erleben ist das Normale.

Wir lernen, das nichts für die Ewigkeit gemacht ist, aber das wissen wir seit Heraklit.

Bestürzt und wie gelähmt sind wir dann, wenn eine Ausnahmesituation entsteht.

Wir sind gute Verdränger; der Selbstschutzmechanismus zur Schonung unseres Gemütszustandes funktioniert- Aber der Preis ist der Verlust an Gefühlen, auch dem einmal verbal Platzen zu dürfen.

Und so halten es die meisten maskenhaft, regungslos, wie ” the beat goes on”, im Song von Sonny and Cher.

bestürzt

Acryl, Filzstift. Original signiert. Erlös zu Gunsten sozialer Projekte

350,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.