Verloren

Verloren?

wenn alles schief läuft.

Mit dem falschen Fuss aufgestanden, ausgerutscht, angeschlagen, die Milch sauer, das Handy lässt nicht, auf einmal sind die Daten weg, man selbst muss weg, der Wagen springt nicht an.

Alles halb so schlimm, es könnte immer noch schlimmer sein, und man kann froh sein, daßß es nicht so ist.

Nicht Freitag der 13. oder das 7.Zimmer in der 13.en Etage.

Nein, der ganz normale tagtägliche Wahnsinn, der einem das Gefühl gibt, verloren zu sein.

Es geht aber nicht um imaginäre Schlachten gegen einen noch imaginäreren Feind, der auf einmal Texte und Dateien am PC verschwinden lässt.

Tausend gute Ratschläge, wie man aus dem Verlieren ein Gewinnen machen kann.

Jedenfalls wird die Phantasie und Kreativität angeregt, wenn man sich nicht paralysieren lässt.

Man sollte nie aufgeben. Jedem Ende folgt ein Anfang. Stecker raus, Stecker rein, neue Power und es kann weiter gehen, auch mental.

Verloren kann man sich so halt fühlen, aber man kann auch etwas verlieren. Seine Geduld, einen Wertgegenstand, seine Ehre, seine Gesundheit, Beweglichkeit, einen geliebten Menschen, sein herz, seinen Verstand.

Diese Dinge sind schwerwiegender, als dass man im PC ein Programm verliert, weil dieser in der virtuellen, aber auch realen Welt, abstürzen mag.

Ein Trost, für alles gibt es einen Restart, ein “repair” oder recovery.

verloren

Acryl Original signiert Erlös zu Gunsten Kinder in Not

350,00 $

One thought on “Verloren

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.