menschenleer?

Man schaut aus dem Fenster oder der Tür,

niemand mit zwei Beinen unterwegs , draußen ist nichts zu sehen

alles wie ausgestorben, nur die Natur alleine.

Nichts zu hören, nicht einmal Vogelgezwitscher oder Hundegebell.

Wäre das nicht ein Albtraum.

Dabei ist aber ab und zu Stille ganz gut. man kann sich entspannen, Ruhe finden, sein mentales Getriebe einige Gänge zurückschalten,

parken, einfach ausruhen.

Man muss dies nur zulassen. Oft zerrt und uns treibt eine innere Unruhe, das “Du musst, es muss”.

Wir vergessen dass ohne Ruhephase oder temporäres” Standby “man nicht ausgeglichen ist, die Leistungsfähigkeit, die Konzentrationsfähigkeit nachlässt.

Spätesten, wenn man nachts nicht mehr richtig schlafen kann, beginnen die Probleme, die Psychosomatik nimmt ihren Lauf, das Karussel beginnt sich schneller zu drehen, bis es zu einem abrupten Stopp kommen kann, mit dann im worst case, fatalen Folgen.

Lieber sich eine Chance zu geben, sich einmal nicht zu ärgern, einfach nur genießen, mit Freunden, oder in der Natur.

“menschenleer” kann nur eine Kurzzeitphase der Stille sein um dann wieder starten zu können, in das Gegenteil, in den Jubel und Trubel des Alltäglichen, in das, was “Leben” ausmacht.

Landschaft

Acryl handsigniert Original

400.00 $

4 thoughts on “menschenleer?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.