Geheimnisse Arcanum

HPH s Blog

Scan_20200605 (2)

Lateinisch: Geheimnis

Ein Begriff, der auch in der Alchemie vorkommt. Paracelsus und Böhme verwendeten ihn.

Das Leben birgt viele uns verborgenen Dinge.

Mystifizierte, symbolische, in Fantasy verpackt.

Präzises Wissen oder Bedeutungsvermutungen?

Wer weiß das schon?

Drachen, geheimnisvolle Figuren, Symbole gibt es in fast allen Kulturen.

Man hat den Eindruck, dass,

je mehr man weiß, man um so mehr die Erkenntnis gewinnt,

noch weniger zu wissen, und,

dass das das ganze Leben eigentlich ein Geheimnis ist.

Für Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt  Paracelsus  (1493–1541) war Arcanum der Begriff für Heilkräfte, Heilpflanzen und Mineralien, die Geist und Körper heilen können, das Dosierungsmass zwischen Heilmittel und Gift.

Rezepturen waren geheim.

Das  Leben ist ein Weg voller Unbekannten.

Einiges ahnt man, anderes stellt man sich vor, plant, ob es dann so eintritt, ist eine andere Frage und Antwort.

Der Tod kennt keinen Raum, wir wissen nur wo unser Leben  beginnt, aber nicht wann es…

View original post 182 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.