Ding Dong wer steht da vor der Tür

File1627

Ding Dong, ding dong, die Klingel läutet, im Display steht ein Mensch,

ich weiss nicht wer das ist, ich weiss nicht was er will.

Es ist der Paketmann, ich weiß nicht woher, er zeigt mir sein Paket und signalisiert, daß ich auf seinem elektronischen Gerät unter Signature mit dem Fingernagel unterzeichnen soll.

Er weiss nicht wer ich bin, er weiss nur wo ich bin, sein GPS führt ihn zu mir, er spricht nicht meine Sprache, kommt von irgendwo.

Ding Dong, sie bekommen einen Schrank, ich hab ihn auf der Palette und stell ihn ab am Rand,

Da da da, da  machen sie ein Zeichen, dann kann ich wieder fahrn.

Ding Dong, das ist die Nachbarin, sie braucht  mal nur ein Ei, sonst wird die Suppe nix und es hungert der Gemahl.

Ding Dong wer will von draussen rein

das seh ich dann im Display, von meinem Überwachungsgerät,

und drücke auf das Knöpfchen,

da darf er dann herein.

Ding Dong, wer will denn da herein,

so geht es jeden Tag, fängt von neuem wieder an,

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.