Hallo

File0841

Hallo, da bist Du ja,

Hallo, da bin ich, was machst Du so, wie geht es Dir?

Guten Morgen, guten Tag, Guten Abend , gute Nacht,

Im Englischen Whats up,

Hi, Servus , Hallöchen, Moin moin, Grüß Gott, grüaß di,, halli hallo, hello,  hey da, , Du da, Sie da, Pfüati zsamma, , im Alemannischen , hä, wa machsch Du?

Viele Formen des Begrüßens,

im Mittelhochdeutschen ” halen”, im Hebräischen ” halal, preisen, ausrufen, im Ungarischen ” hallod”, hörst Du, chinesisch “weiwei” oder hawaianisch ” Aloha”

Auch kling hallen, nachhallen, schallen mit, hall und “o” als Ausruf des Erstaunens.

Das erste Wort, das Thomas Edison ausrief, als er den Phonografen erfand und testete war ” hello”,

Alle die Formen sind ein verbales aufeinander zugehen,

egal, ob die Arme offen oder zu sind,

entscheidend ist die Mimik und die Geste, ob bewusst oder unbewusst,

wer es merken will, der merkt es,

nur eines ist eindeutig mehr als ein ” Hallo”, ein  ” Lächeln.

 

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.