sich befreien

 

Scan_20190729 (2)

Das ist gar nicht so einfach, Das Leben überhaupt, aber insbesondere da, wo man sich selbst mental belastet fühlt, so wie gefangen im eigenen Körper.

Der Albtraum. Man liegt in einem Bett, kann sich nicht bewegen, weder alleine aufstehen , noch sich bewegen.

Angewiesen auf fremde Hilfe. Prinzipielle noch kein Probleme, aber schlimm, wenn der Pflegende, der eigentlich nicht pflegt, sondern für den man Last und schlechtes Gewissen ist, zwischen Gnade und Hass, Zuckerbrot und Peitsche abwechselt.

Mal süsslich übertrieben freundlich und dann mit Gewalt.

Man will nicht essen, aber man bekommt es reingestopft.

Der andere weiß  alles , was man will, denkt, fühlt, zu tun tun hat,

letztlich wird einem das letzte Bißchen Freiheit und Würde genommen.

Der Pflegedienst wird angeschnauzt, wenn das nicht so läuft, wie der Betroffene Pflegende das will, aber keiner fragt , was man selbst will. Nämlich all das nicht.

Es wird gekocht was der will, man wird trotz Hitze eingecremt, man darf nicht baden, duschen, weil jemand anders meint es würde schaden.

Im Rollstuhl möchte man in die Freiheit, raus, es wird abgelehnt, weil es nicht gehen würde.

Bilder, die man liebt, werden abgehängt. Menschen, die einem lieben, verprellt.

Nicht sehnlicher, als der Wunsch dieses wenige verbleibende Etwas an Freiheit zu bewahren, noch nicht einmal der vage Gedanke daran, dieses auszuweiten.

Gefangen in sich, wehrlos, ausgeliefert den Launen anderer, die ihre Macht auskosten und Wehrlosigkeit ausnutzen.

Irgendwann wird man kraftlos.

Wie sich befreien?

Die einzige Chance ist die Flucht in seine eigene virtuelle Welt, in der man auch mal lachen kann, ungezwungen sein, und alles um sich und mit sich gestalten kann, wie man selbst und nicht andere es wollen.

Und man kann wieder lächeln. Diese Freiheit kann einem niemand nehmen, sie ist grenzenlos.

 

 

 

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.