Die Musik der Träume

HPH s Blog

IMG_20190322_0001_NEW

Die Gedanken wie Pfeile in das Nirwana schicken, sie kreisen lassen,

sich in der Musik des Unterbewusstseins treiben lassen,

zu Klängen, die man sich wünscht, die einfach kommen.

Gedanken der Träume suchen sich ihren Weg, verarbeiten Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Jeder Ton ein Gedanke, eine Assoziation, eine Vision,

nicht wie ein Tsunami, der sich im Meer aufwölbt, aufbäumt um dann vernichtend auf die Erde nieder zu gehen, alles zerstört und einem aus dem Albtraum aufwachen lässt.

Sanft plätschernd, singend, vielleicht verlockend wie die Sirenen der griechischen Mythologie.

Wellen der Träume, die dann von der Reise in die Unendlichkeit der mentalen Welt wieder zurückkehren,

und uns feststellen lassen, dass zwischen Beginn der Träume und Rückkehr zum Anfang , viel Zeit und doch keine Zeit vergangen war.

Niemand weiß, wann die Zeit begonnen hat, und wann sie aufhören wird,

aber die Melodie, die Töne, die uns  auf der Reise begleiteten,

können in uns…

View original post 11 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.