Das Gewissen

 

image

Gewissen, Gewissenlos, gewissenhaft, gewiss, Gewissensbisse

Manche haben es , andere nicht,

das ethische Bewusstsein von gut und böse.

Ein schlechtes Gewissen, eine mentale moralische Instanz, die sagt was richtig und nicht richtig ist?

Ansozialisiert, antrainiert? Oder genetisch vererbt? Ein eine durch die gesellschaftlichen Normen geprägte Selbstverstümmelung seines Ichs, eine Selbstpeinigung, so  argumentiert der Philosoph Friedrich Nietzsche.

Ein Defekt des Selbstbewusstseins oder ein Geschenk?

Das Gewissen ermahnt uns auf einem richtigen Weg zu bleiben, darf nicht verwechselt werden mit antrainierten Gewohnheiten und auferlegten scheinbaren Pflichten, die nur von Menschen gemacht sind  um durch ein erzeugtes Pflichtgefühl eine dauerhafte Abhängigkeit zu schaffen.

Gewissen als moralische Leitlinie, Richtschnur, als Ideal hilft uns , auch mit dem sogenannten ” Bauchgefühl”, so oder so zu entscheiden.

Gewissen kann abstumpfen, wenn immer und immer wieder der positive Gedanke durch ein ” ist doch egal” ersetzt wird.

Gewissensentscheidungen sind fundamental. Ein ” Muss” , nicht immer ein ” Kann”, mehr als ein ” Soll”

Intuitiv, verantwortungsvoll, mental, sozial.

Für Martin Luther war Gewissen ein verstärktes Bewusstsein., eine Gewissheit von Etwas.

Im Englischen heisst es auch conscience, aus dem Lateinischen übernommen.

Ein innerer Spiegel der eigenen  Emotionen

Nur wenn das Herz wie Stein ist berührt einem nichts.

Juristisch hoch bewertet, so kann jemand einen Kriegsdienst aus Gewissensgründen verweigern.

Gewissensnot und Gewissensfreiheit verleihen dem eigenen sittlichen handeln Konturen.

Für Sigmund Freud wird das unbewusst-triebhafte Es in seinen Äußerungen durch das Über-Ich hemmend kontrolliert.

Das gute Gewissen, als kategorischer Imperativ bei Immanuel Kant.

Wie ist das, wenn man alles was sich in der Welt ereignet aufnimmt und verarbeitet?

Man wird nachdenklich , weiß aber dass man nicht immer so handeln kann, wie man möchte.

In der Folge stumpft man ab, gewöhnt sich an diesen Zustand , weil man sich sonst dauernd aufregen müsste, was der eigenen Gesundheit abträglich wäre.

Ein Verlust des Gewissens wäre gesellschaftlich fatal. Jeder würde ohne Maxime handeln, wie es gerade seiner Lust und Laune entspringen würde, ohne Rücksicht auf andere, nur riskierend gesellschaftliche Sanktionen wegen Verstössen gegen Gesetze und Normen.

Gewissenhaftes Handeln kann aber auch eine Zufriedenheit erzeugen, ein gutes Gewissen, das Bewusstsein richtig gehandelt zu haben. Wir könnten dadurch frei sein, unbeschwert glücklich zu sein.

Rights to use my texts and paintings

Please make donations. You can buy my texts for use, also my paintings Half of the prize will be spent for “ children in need“ The prize , make an offer, is per blog. If you want to buy an original painting write an E mail which one and make a prize offer. Half of the prize is also for Children in need. My Phone: 0049 1792751039 E mail: hanspeterheckner@web.de oder hecknerpeter@aol.com

€1.00

8 thoughts on “Das Gewissen

  1. Thank you, I’ve recently been searching for info about this topic for ages and yours
    is the greatest I have found out till now.
    However, what in regards to the bottom line? Are you
    certain about the source?

    Like

  2. I think this is one of the most vital information for me.
    And i am happy studying your article. But want to statement on some common issues,
    The web site style is ideal, the articles is in reality nice : D.
    Excellent process, cheers

    Like

  3. Greetings! I’ve been reading your weblog for a long time now and finally
    got the bravery to go ahead and give you a
    shout out from Houston Tx! Just wanted to mention keep up the fantastic job!

    Like

  4. Thanks for one’s marvelous posting! I certainly enjoyed reading
    it, you can be a great author.I will be sure to bookmark your blog and will come back from now
    on. I want to encourage you continue your great posts, have a nice holiday weekend!

    Like

  5. You’re so cool! I don’t suppose I have read a single thing like that before.

    So nice to discover another person with original thoughts on this subject.

    Seriously.. many thanks for starting this up.
    This website is one thing that is needed on the internet, someone with
    some originality!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.