Die Welt die ist ein Irrenhaus, die Irren gehen ein und aus

Marcus Tullius Ciceros Zitat erscheint nach nahezu 2000 Jahren immer noch aktuell.

Die Menschen ändern sich nicht.

Irrenhaus, im Wort steckt das sich ” irren”, den falschen Weg beschreiten.

Die Welt könnte ein Paradies sein, aber die Menschen tun alles um dies zu verhindern.

Der alltägliche Irr-und Wahnsinn ist Teil der Normalität geworden.

Voll vernetzt und jeder hat die Eintrittskarte.

Das Zitat gibt es als Fußmatte, als Tassenaufschrift, Poster, aber den Eindruck, den die Realität davon vermittelt, kann man nicht von sich weisen.

Zuviel Irrationales ereignet sich, ohne dass die Menschen reagieren.

Statt sich eine eigene Meinung zu bilden, wird vieles einfach nachgeplappert,

man benutzt das Vokabular der Vorplapperer.

Scheinwahrheiten werden kurzum zu Wahrheiten gemacht, und die Objektivität weicht subjektiven Handlungen und dazu noch mit Handlungsanweisungen für andere.

Dragisch ist, wenn diese Akteure dann auch noch die Macht bekommen ihre Ansichten um-und durchzusetzen.

Hat jemand eine andere Meinung, wird er etikettiert, intolerant angegangen und sogar angegiftet.

Zu schnell hat man Vorurteile.

Schnell verlieren Respekt, Achtung und Toleranz ihre Wertigkeit und weichen stereotypen Ansichten.

Wir tun so kultiviert und benehmen uns wie Barbaren.

Unsere Spezies ist das größte Raubtier, und für unser Handeln übernehmen wir keine Verantwortung. Noch immer gibt es Menschen, die aus Spaß jagen und Tiere töten,

oder aus Habgier die Natur zerstören.

Ein kleines Schweinchen oder Kälbchen wird als süß empfunden, aber in der nächsten Sekunde , als Schnitzel verarbeitet, verspeist, ein pervertiertes Handeln.

Die Menschen anzuschreien um aufzuwachen nützt nichts.

Schon Aristoteles trennt zwischen denen , die sich um den Staat, das Allgemeinwohl kümmern, den Zoon Politicon, und denen , die nur sich und ihren Vorteil und sich sehen, den Zoon Idiotes.

Das Irrenhaus ist, so könnte man annehmen, zum Irrgarten mutiert und zeitweise auch noch ein Tollhaus.

Vielleicht geschehen einmal Wunder,

und alles wird besser,

und,

die Erde wird doch noch zum Paradies,

und,

der Garten Eden wäre dann für alle zugänglich,

aber auch diesen muss man pflegen.

img_0741

Die Welt, die ist ein Irrenhaus

Original HPH, signiert Erlös für humanitäre Zwecke

8.500,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.