Geschichte und Geschichten

Symbole der Vergangenheit

Im Grunde genommen ist die Erde ein offenes Museum.

Auf Schritt und Tritt bewegen wir uns in Geschichte, sind Selbstbeobachtung Teil dieser.

Der Sand auf dem wir gehen, liegen kommt aus der Vergangenheit, vielleicht war dieser ein hoher Berg, Gestein von Gletschern zermahlen, von Winden verweht.

Vielleicht später zu dem Sandstein werdend, der in der Zukunft als Zierde an Gebäuden verbaut wird, wenn wir Pech haben, nicht von Menschen.

Alles hat seine Geschichte.

Die Evolution zeigt sich in allem um uns herum, unsere Gene, die DNA.

Die Natur könnte uns vieles erzählen.

Jedes Gebäude, jede Wohnung könnte Histörchen vor uns ausbreiten, nicht nur Märchenhaftes, Schauerliches, Schicksale die betroffen machen .

Geht man mit offenen Augen herum entfaltet sich die Vielfalt.

Alles was wir tun schreibt Geschichte.

Es gibt keine weißen Blätter, es ist nur eine Frage der Beleuchtung und Betrachtung.

Nichts kann für ewig kaschiert, verborgen oder manipuliert werden .

Alles Sein hinterlässt Spuren? Sogar im Schnee des Lebens ist, in den Kältephasen.

Irgend etwas speichert auch dieses, und wenn es die Jahresringe der Bäume sind, die Konsistenz der Erde.

So bleibt uns den individuellen Teil der Gechichte in das Buch der Ewigkeit zu schreiben.

img_8453

Geschichte und Geschichten

Original HPH Erlös für Umweltprojekte

7.500,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.