Autopilot Modus

Jeder hat schon einmal das Gefühl gehabt, dass man nur noch funktioniert,

dass alles irgendwie automatisch abläuft.

Man, er, sie, es rennt, läuft. Alles wie in einem fiktiven Drehrad.

Immer die gleichen Abläufe, unterbrochen von Pausen, ab und zu mal etwas Neues.

Ansonsten wie getrieben.

Der Auto Modus, alles läuft. Man kann die Abläufe nur schwer stoppen.

Man könnte ja denken dass alles gut wäre, wenn da nicht Unvorhergesehenes sich ereignen könnte.

Wie im Auto auf der Autobahn, man hat das Ziel im Navi oder im Kopf. man fährt,

die Gedanken sind nicht immer auf der Straße, vielleicht nur ein Auge, ein Teil seines Denkens, es fährt ja, läuft.

Die Gedanken kreisen, um alles Mögliche, wie verselbständigt, alles läuft ja.

Dann eine Unterbrechung, eine neue Situation, dann kurz wieder manueller Modus, kopfgesteuert, nicht mehr automatisch.

Man muss nur hoffen, dass der Übergang von automatischem Mode in den manuellen blitzschnell passiert, ansonsten könnte dies zu einem Totalausfall aller Systeme führen.

Es ist ratsam aus der Mühle des Automatic Mode, der Routine, des Selbstverständlichen heraus zu kommen,

die Überwachungssysteme des eigenen Seins aktiv zu halten,

alles um einem herum bewusst zu erleben,

und nicht nur unterbewusst und unbewusst getrieben zu werden.

img032

Autopilot Modus

Original HPH, Acryl Signed Erlös für Menschen in Not

7.500,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.