Jubel Trubel Heiterkeit

Frühling, Sonne, Freude, pure Lust am Leben.

Klingt fast wie Friede, Freude, Eierkuchen.

Das trifft zu, wenn ein Konflikt beigelegt ist.

Zuviel Negatives zieht einem nur in eine Ebene , die nichts bringt, die schadet, und, die man meiden sollte.

Ein zu viel kann erdrückend wirken, nimmt einem die Luft zu atmen.

Wie in einem Songtext der Band Geier Sturzflug

“Ouoh-oh-oh-oh verseucht mir meinen Garten, mit Schwefeldioxyd,
vernebelt mir die Sinne, bis man nichts mehr sieht, baut mir durch die Küche noch ‘ne Autobahn, schneidet mir die Haare, und zieht mir noch ‘nen Zahn………doch eins kann mir keiner nehmen, das ist die pure Lust am Leben”

Man muss versuchen alles mit Fassung zu tragen, nicht resignieren, sondern da, wo man etwas ändern kann, dieses auch tun.

Zum glücklich sein braucht man keine Amphetamine,

nur das sich Zeit nehmen, entspannen, sich Freude zulassen und gönnen.

Gerade in einer Zeit der Krisen ist das Überwinden dieser fundamental wichtig.

Zumeist könnte es noch schlimmer sein, und das es so nicht ist,

könnte Freude auslösen, ein Grund fröhlich zu sein und nicht sich über das zu ärgern müssen, was man nicht ändern kann.

Nicht gleichgültig werden, aber sich nicht belasten.

Es gibt mehr Positives zu sehen und erleben als man denkt.

Nur muss man den Blick dafür öffnen.

Jubel, Trubel, Heiterkeit

Original HPH, Acryl Erlös für Menschen in Not

4.500,00 $


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.