Manna

Nicht Anna mit einem M davor, oder nana verdreht.

Manna, das war der Name der Speise die die Israeliten auf ihrer 40 Jahre Wanderschaft durch Wüsten hatten.

Verglichen zu den zahlreichen Völkerwanderungen war dies zeitlich völlig unbedeutend. Nicht nur in der Bibel, auch im Koran Sure 2 Al Baqara, Vers 57:” ..und wir sandten Manna und Wachteln auf Euch herunter”

Vielleicht wäre das heute die Astronautennahrung, das, was man auf dem Weg zu Mond, Mars und Venus mitnehmen muss um zu überleben.

Die Wanderungen der Zukunft werden zu der Venus, dem Mond, dem Mars sein, zu neuen Kolonien, Sternen.

Alle wollen immer dahin wo das ” Manna” ist.

Für manche hat das den Namen Geld, Gold, Gier nach mehr, nach Edelsteinen, nach dem El Dorado aller Träume.

Alle vergessen dabei, dass es für alles immer eine Rechnung gibt, und diese muss von irgendjemand bezahlt werden.

Nichts ist auf dieser Welt umsonst, nicht einmal der Tod, auch der verursacht Kosten für die Beerdigung, Grab usw.

Das El Dorado ist irgendwo zwischen den Wolken der eigenen Phantasie, das Manna des Garten Eden, des Paradieses ist vielleicht nur der Schluck Wasser oder die trockene Scheibe Brot , die einem vor dem Verhungern und Verdursten rettet.

img_6494

Manna

Original signiert

1.400,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.