hin und her schieben

Eine Problemlösungsvariante. Das Problem hin und her schieben, bis es sich vielleicht erledigt hat.

Es gibt viele Optionen.

Verdrängen, verschlafen, verkaufen, verschachern.

Manche schieben Geld hin und her.

In Rußland sagt man dazu ” mit Luft Geld verdienen”

Manche Konzerne verschieben ihre Gewinne in alle möglichen Länder, so daß man dies möglichst nicht merkt.

Es ist verschleiert, und man entgeht den Steuerpflichten.

Aktien mit “cum” und ohne “ex” Dividendenanspruch werden hin und her geschoben um Steuern zu sparen.

Es ist nicht wie ein Schachspiel, wo alles offen liegt und die Züge berechnet werden müssen, auch nicht wie ein Kartenspiel.

Es ist ein Kaschieren.

Es ist wie “drum herum”

Im Sport werden Spieler hin und her geschoben, und damit Millionen verdient,

man könnte es ” die Macht der Sponsoren” nennen.

Fast ein Spiel, die Figuren, das Geld, Daten werden geschoben, verschoben.

Das einfachste verschieben sind die Termine, oder die Fenster im Computerprogramm, Windows .

Wichtiger ist jedoch dass man seine Gedanken im Kopf hin und her schiebt, sich nicht in etwas gedanklich verrennt, stur und starr wird, sondern dass man immer weltoffen, zugänglich für die neuesten Entwicklungen ist.

Es ist wie mit vielem anderen auch. Lässt man etwas in einer Ecke liegen, modert oder schimmelt es, wird zu Abfall, oder gerät in Vergessenheit.

Seine Gedanken immer wieder neu sortieren, bewerten , abwägen,

sich in Frage stellen, nicht selbst bewundern, hilft allen, und wenn dies jeder tut,

ist es eine gesellschaftliche Verbesserung.

img_6338

hin und her

Acryl u.a. Original signiert. Erlös zu Gunsten sozialer Einrichtungen

450,00 $

2 thoughts on “hin und her schieben

  1. My brother recommended I might like this website.
    He was entirely right. This post actually made my day.
    You cann’t imagine just how much time I had spent for this info!
    Thanks!

    Like

  2. Hello There. I found your blog using msn. This is a really well written article.

    I will make sure to bookmark it and come back to read more of your useful info.
    Thanks for the post. I’ll definitely return.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.