wütend

HPH s Blog

Rot werden vor Wut. Gar nicht selten, wenn man das tägliche Geschehen auf der Erde anschaut, das, was sich Menschen antun.

Sich ärgern ist aber unproduktiv, bringt nichts, verschleißt nur unnötig Hormone und Anderes.

Gedanklich einfach zu einem anderen Bild oder Szene wechseln,

die Farben tauschen. Aber ändert sich etwas, wenn man nur die Farben tauscht, oder eine andere Brille der Betrachtung wählt.

Manche Tiere , wie die Chamäleons schaffen dies ja besonders, und manche Menschen sind so auf Kompromisse getrimmt, dass sie ihr Meinungsbild jedweder Stimmungsänderung anpassen können, gerade wie es opportun ist, Hauptsache ein Ergebnis wird erzielt und wenn es die Selbstaufgabe bedeutet.

Dabei wünschen sich die meisten Menschen, dass es es bestimmte Sicherheitsstrukturen und Faktoren gibt, die bestimmte grundlegende Werte schützen, so wie Felsen in der Brandung.

Wenn dies nicht so ist, und alles wegbröckelt, nur die Gischt in der Brandung dominiert, könnte man vor Wut rot…

View original post 147 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.