Einfach mal so

Es ist gar nicht so einfach einmal ” alle 5e gerade sein zu lassen”.

Die ansozialisierten mentalen Bahnen sind wie emotionale Eisenbahngleise des eigenen Verhaltens, aus denen man nicht einfach abzweigen kann.

Nicht dass man festgefahren wäre, sonder Abzweigungen muss man kognitiv selbst bilden.

Das eigene digitale Netz ist ein wandelbares. Man selbst bestimmt die Wege und das Ziel erahnen wir nur.

Wie in der Serie ” Monk”, der in seinem Verhalten nicht über seinen Schatten springen kann.

Normalerweise überprüft man sein Verhalten nicht, registriert nur die Wirkung auf andere Menschen.

Man hat nicht die Zeit und Kraft, den Willen über sich selbst zu reflektieren.

Interessant ist, wenn man seine Ziele, wie man sich sieht aufschreibt,

und nach einer bestimmten Zeitphase wieder einmal durchliest.

So, wie der 10Jährige , der seine Wünsche, wie den sein Leben sich gestalten soll, was er werden will , nach 30 Jahren nochmals liest.

Zumeist reflektieren wir erst, wenn etwas Unangenehmes passiert ist.

Streit, Scheidung, Finanzkatastrophe, selbst verursachtes Scheitern, und dann erst , wenn ein Therapeut die Brücke zum anderen betrachten und Sehen seiner selbst bauen hilft.

Einfach mal so hat auch eine andere Seite.

Einfach mal so schreiben Firme inakzeptable Dinge in die kleingedruckten AGB, die zum Beispiel bedeuten, dass ein Abonnement einfach ohne Zutun verlängert werden kann. Und wen man vergisst, dieses zuvor zu kündigen, muss man bezahlen.

Genau auf eine Weise ” einmal so” entscheiden Politiker so oder so, manchmal nach dem Motto:” Was interessiert mich der Schnee von gestern”.

Jetzt ist ja jetzt, und da ist alles anders, eben “so”.

Jedenfalls ist die Lebensphilosophie ” Einmal so” nicht geradlinig, manchmal opportun, prinzipiell, aber unzuverlässig. Nicht nur gegenüber den anderen Menschen, sondern vor allem gegenüber sich selbst.

Das Leben kann nicht nur in Schlangenlinien und Abzweigungen verlaufen , und wenn, muss man auch die geraden Linien wieder finden können um nicht ein Chaos des sich Verlaufens zu haben.

Allerdings muss man auch die Freiheit haben, einfach mal so etwas “ganz anders” zu machen, etwas wagen, neue Wege zu beschreiten.

Einmal so..

Original signierter Print auf Leinwand

480.00 €

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.