Management

Man könnte es auch nennen:

Wie organisiere ich etwas, steuere Funktionen, Vorgänge, Menschen um etwas zu erreichen.

Das wichtigste Fach des Lebens lernen wir nicht einmal in der Schule, nämlich wie organisiert man sein eigenes Leben.

Die Folge alles verläuft nicht unbedingt geplant ab, im Gegenteil. Man weiß am Anfang überhaupt nicht, was am Ende heraus kommt.

Jeder kocht seinen Brei, man sagt auch: ” viele Köche verderben den Brei”

So ergeben sich  viele Formen des Managements 

Management by incident: Es kommt wie es kommt

Management by potatoes: Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln

Management bei Champignons: Mitarbeiter im Dunkeln lassen, Mist darauf schmeißen, wenn einer den Kopf rausstreckt, diesen sprichwörtlich abschneiden.

Management by bird: Über etwas drüber fliegen und ab und zu seine Notdurft fallen lassen. Damit müssen sich die anderen auseinander setzen.

Management by Blue Jeans: An den entscheidenden Stellen sitzen die Nieten.

Management by Helikopter: Anlanden, Staub aufwirbeln und wieder weg fliegen.

Management by Kohl, nach dem ehemaligen deutschen Bundeskanzler benannt: Aussitzen, Abwarten.

Management by Chaos: alles sich selbst überlassen, irgendwie gibt sich alles seine oder eine neue Ordnung.

Man sagt oft, dass der Mensch im Mittelpunkt stehen würde, tatsächlich steht er deswegen oft  im Wege.

Wie Menschen manchmal miteinander umgehen lässt die erste Silbe von Management ” Manage” eher als Manege empfinden. Dressiert, jeder hat etwas bestimmtes zu tun, wenn er es nicht tut, wird er sanktioniert. Die Manege ist die Welt.

Es ist schwer sich selbst zu entfalten, seinen Weg zu gehen ohne auf Macht, Gier, und Ellenbogen zu setzen.

Gutmütigkeit wird eher missbraucht, genutzt, verwendet, sogar verachtet.

Der Starke bewundert, der rücksichtslose Machtmensch favorisiert, er hat ja Führungseigenschaften.

Aber zu allem gehören immer zumindest zwei Seiten, und es liegt an uns, ob wir das mentale Hamsterrad immer am Laufen halten, oder dieses in das Museum der Geschichte verbannen und den eigenen Weg suchen.

Das Leben ist immer ein Kompromiss aller, und das ist die Kunst des Managens.

 

Management

Mulititechnik. Acryl, Filzstift. Original. Handsigniert. Erlös wird für soziale Projekte verwendet.

500,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.