Die Mauschler

File0675

Mauschler, ursprünglich der Begriff für Geschäfte machender Händler.

Wer kennt sie nicht,

eine Spezies, die in  der Politik häufig vertreten ist.

Da so, dort soo oder soooo

Deals werden ausgehandelt, scheinbare Kompromisse in Mogelpackungen verkleidet.

Das Wappentier ist das Chamäleon, weil man die Meinungen ändert, gerade so wie man es braucht.

Das zweite Wappentier ist der Ameisenbär, der mit seiner Zunge jeden Winkel findet , wo es  etwas Süßes zu holen gibt.

Mit dem das, mit jenen dies, es wird gedreht, gewendet, geschoben, verschoben,

Hauptsache, man erreicht was man will.

Korrumptieren, erruieren, arrangieren.

Das Markenzeichen: Diskretion, man soll es ja nicht merken.

Unter der Hand werden undurchsichtige Geschäfte aus gehandelt, Vorteile, Begünstigendes.

Dunkle , illegale, versteckte Abmachungen.

Moral, die zählt nicht, dreht man das Wort herum, Larom, bedeutet dies der Name eines Raketenwerfers

Symbolisch, eine  technische Hilfe gegen jene, die merken , wie man seine Geschäfte macht.

Aber zum Glück kommt immer alles heraus und wenn es durch tuscheln ist.

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.