que sera, sera

Scan_20200201 (2)

Ja, wenn man das wüsste,

erwartungsvoll, mit Hoffnungen, auch Ängsten.

Im Lied von Doris Day stellt ein Mädchen seiner Mutter Fragen nach der Zukunft.

“Als ich noch ein kleines Mädchen war
Fragte ich meine Mutter, was ich sein werde
Werde ich hübsch sein, werde ich reich sein?
Hier ist, was sie mir sagte:

Was wird sein?
Was auch immer sein wird, wird sein
In die Zukunft zu schauen, ist nicht unsere Sache.”

Als das Mädchen erwachsen geworden ist, fragt sie ihren Mann, und ihr Kind stellt ihr ebenfalls Fragen. Die Antwort ist immer: que sera, sera. Was sein wird , wird sein.

Prognosen sind Hochrechnungen ohne Garantie, eventuelle “Unbekannte”, Ereignisse, von denen man noch nichts weiß, Entwicklungen, Katastrophen  werden nicht berücksichtigt.

Hoffnung kann man immer haben. Ist die Erwartungshaltung zu groß, ist man bei Nichteintreffen des Erhofften, enttäuscht.

Ist Pessimismus dominant, bringt man sich um viel Freude, weil man immer vom Schlimmsten ausgeht.

Die Wahrheit liegt vielleicht  irgendwo in der Mitte.

Man kann sich nur bedingt auf die Zukunft vorbereiten.

Einfach das ” Jetzt” so gestalten, daß die Zukunft darin ihren Platz so finden kann,

daß alles damit lebenswert ist.

Einfach nur warten, abwarten ist wenig hilfreich.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. So heisst es in dem Sprichwort.

Nur ” que sera, sera” Denken ist fatalistisch. “Was auch immer ich tuen werde, ist eh egal, das Schicksal macht eh was es will”

Man kann vor denken, vorausdenken, überlegen was welche Folgen hat, was man tun kann, das etwas Negatives nicht eintritt,

oder was man begünstigen muss, dass sich eine positive Entwicklung fortsetzen kann.

Statt “was kommt , kommt” zu denken,  lieber ein Blick in die Vergangenheit, ein Verweilen im ” Jetzt” um den Grundstein für das” que sera” zu legen,

die Zukunft mit zu gestalten.

Donation

You can buy the paintings, prints of the paintings or just give a donation. I use this for „children in need“

$1.00

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.