Luxus

Scan_20200112 (3)

Aus dem Lateinischen abgeleitet, “luxus” , Verschwendung, üppige Fruchtbarkeit, manchmal Liederlichkeit.

Verhaltensweisen, die über die Normen, den üblichen Lebensstandart  hinausgehen, aber was sind die Normen.

Auf einer einsamen tropischen Insel, wäre ein Eis, ein kühler Drink, ein Swimming Pool  Luxus, das gleiche wäre in einer Großtadt ganz normal.

Ein besonderes Auto, ein Liebhaberstück, auch vielleicht “Luxusschlitten” genannt, ist kein Luxus. Erst dann, wenn der Besitzer zig-fache hat.

Es hängt immer von der Betrachtung ab.

Was ist ein Luxusbad? Mit Marmor, grosszügig angelegt, mit whirlpool, vielleicht offen in einen eigenen Park , ein Bad mit Mosaiken, den modernsten wählbaren Duschoptionen, wie Urwaldregen, sanft wie Nieseln, als Shower, oder physiotherapeutischer Computergesteuerter Bestrahlung, mit Farben reflektierend, ein Design eines bekannten Künstlers, sehr seltene Kacheln, Marmor, Onyx.

Für jemand , der in einer trockenen Gegend wohnt, in Slums, wäre die simpelste Duschvorrichtung schon Luxus, seine wäre schon ein aufgehängter Eimer mit etwas Wasser.

Materieller Luxus will Erfolg, Privilegien, Statussymbole zeigen, immateriell Distinktion, Abgrenzung, Prestige, Feudales.

In jeder Gesellschaft hängt die Betrachtung dessen, was Luxus ist,  von den kulturellen, sozialen Standarts ab, individuell von der jeweiligen eigenen Ausgangsposition.

Manche Menschen , die sich bestimmte Leistungen, Güter, selbst nicht leisten können, entwickeln einen Neid , gar Wut, Missgunst.

Ein grüner Rasen kann Luxus sein, wenn er in einer trockenen Gegend , wo Wassermangel herrscht, nur gegossen wird, dass jemand es grün um sein Haus hat, die anderen es deswegen trocken haben  oder gar verdursten müssen.

Ähnlich könnte man sagen verhält es sich, wenn man Orangen ißt, die von einer Plantage stammen, zu deren Bewässerung Wasser verwendet wird, dessen Entnahme zu einer Dürre führt.

Verschwendung im Überfluss, ist etwas , das wir uns nicht leisten können, das fängt mit dem Wegwerfen von Lebensmitteln an,

Menschen , die im Restaurant etwas bestellen, nur ein Bissen essen, den Rest, fast nichts davon gegessen liegen lassen, sich etwas neues bestellen, während andere Menschen nicht wissen, was sie am anderen Tag zu essen haben.

Ernten vernichten, weil sonst der Verkaufspreis sinkt. Tomaten, Früchte einfach zerstört, anstatt etwas daraus zu machen, ws allen hilft.

Luxus im lateinischen Sinn der Verschwendung bedeutet bestimmte Rohstoffe, die pharmazeutisch wertvoll sind, in die Luft zu blasen.

Sich etwas Schönes, teures zu gönnen, ein schönes Auto, Haus, wenn man es kann, ist kein Luxus, es ist ein Stilfrage, auch des Ergebnisses eigenen Fleisses oder des seiner Eltern.

Man kann nur haben , was man benötigt, was will man mit dem 14,en 15.en Hemd, dem 25.Paar Schuhe, dem 37.en Kleid, wenn andere keines haben. Man kann immer nur ein teil davon nutzen. Verschwendung ist, wenn eine in den Klatschzeitungen Auftauchende meint, ein Kleid nur einmal anzuziehen und jeden Tag ein neues, mit für viele unerschwinglichem Preis, anzieht

Grossmut, Demut und Bescheidenheit waren schon seit Menschengedenken Tugenden, auch gerade der Privilegierten, der Könige und Herrscher.

Das Gegenteil wäre  in Saus und Braus zu leben, in Hochmut und Arroganz.

Wir vergessen zu oft, daß wir am Ende dieses Lebens, an der Brücke über den Hades , nichts Materielles mitnehmen können, nur das immaterielle mentale Gepäck, und ,

dessen Gewicht kann schwerer wie alle irdischen Lasten sein.

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

One thought on “Luxus

  1. Howdy! Someone in my Myspace group shared this website with us so
    I came to check it out. I’m definitely loving the information. I’m bookmarking and will be tweeting this to
    my followers! Exceptional blog and great design and style.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.