Magic history

HPH s Blog

image

100 Mal vorbei gelaufen, nicht gewusst  an was das alles erinnert und bindet.

Irgend etwas nicht Fassbares, aber es ist da.

Dann viele Jahre später, wie ein Puzzle, ein unendliches Mosaik.

eine Fahne die man kennt, aus der eigenen  Familie hängt in der Stadt,

das Jubiläum eines   Konzils, Romane über diese Zeit,

Recherche im Internet über die eigene Familiengeschichte,

auf einmal wieder diese Stadt,

dann an dem Hohen Haus wieder das Wappen,

Genealogische Daten, Verifizierung, Austausch mit anderen Forschern,

gemeinsame Vorfahren, immer weiter, immer ferner zurück,

dann die Feststellung ein eigener Vorfahr war Bürgermeister während des Konzils.

Neue Fragmente. Ein Stadtteil am Wasser , hinter dem Bahnhof , heisst

Klein Venedig; als Jugendlicher waren da früher Beatbands in einer Wirtschaft , life,  aber auch Rotlicht

dann , der Enkel dieses Bürgermeisters kannte wohl die Lagunenlandschaft am Klein Venedig,

und fuhr für Karl den V   nach Südamerika, kam nach dem heutigen…

View original post 240 more words

One thought on “Magic history

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.