düster

 

Scan_20191206 (7)

Gespenstisch, dunkel, schlecht erleuchtet, dämonisch, obskur

Englisch: dark and gloomy, französisch: sombre

Voll von negativen Gedanken,

Wolken behängt, schwer einschätzbar.

Manchmal düster prognostiziert, nahezu aussichtslos, bedrohlich.

Zappenduster.

Im Wort steckt auch das Wort englische Wort “dust”, Staub, dusty.

Der Schein kann trügen. Staub kann man wegwischen, durch eine dusty cloud, kann die Sonne durch dringen.

Nicht alles was freundlich drein schaut muss freundlich sein,

und umgekehrt muss nicht alles was mystisch, geheimnisvoll oder traurig aussieht, so sein.

Wenn die Sonne darauf scheint, ein Lächeln kommt, ändert sich alles. Das weissgrau wird orange statt grün, das Grau wird von anderen Farben dominiert.

Einfach gedanklich die Farben auswechseln, neue Akzente setzen.

Die Mundwinkel können einem Lachen nicht entweichen und suchen sich Ihren Weg nach oben.

Auch wenn die mentale Wetterstimmung schlecht ist, kann die Sonne durchbrechen und alles Eis wegschmelzen.

Manchmal ist die Maske der Mystik auch ein Schutzschild.

Wenn man Rosen und seine Pflanzen winterfest gegen Frost und Kälte  macht, umhüllt man sie mit Folie bis sie aussehen, als wenn sie Boten der Aliens oder der Untwerwelt wäre.

Im Frühjahr wird alles wieder entfernt und die Blumen können ihre Pracht entfalten.

 

Donation

You can buy the paintings, prints of the paintings or just give a donation. I use this for „children in need“

$1.00

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.