Eventuell

scan_20191206-4.jpg

Eventuell, wer weiß das schon. Jedenfalls alle, die so tun als ob, zumeist nicht.

In dem Songtext (1955) von Peter Alexander und Catharina Valente ist dies ja romantisch gemeint.

“Eventuell, Eventuell, führ’ ich Dich heute aus, führ’ ich Dich heute aus. Eventuell, Eventuell, bring ich Dich hinterher nach Haus’. Und nur der Mond, der wird uns zwei belauschen”

Heute hat das eine ganz andere Bedeutung. Ausführen gibt es nicht, nur mit seinen Tieren. Nach Hause bringen , eventuell, weil die Kriminalität dies notwendig macht, und der Mond wird uns belauschen klingt schwer nach Abhörskandal und biometrisch-akkustische Kontrolle.

Unter Umständen, vielleicht, so nach dem Motto ” maybe or maybe not”. Alles offen.

Etwa, gegebenenfalls, unter Umständen,, möglicherweise.

Englisch: possible, perhaps, Slowenisch ” mogoce”, bniederländisch ” wellicht”

Aus dem lateinischen ” eventus” , Zufall, Ereignis, Ausgang von etwas, abgeleitet.

“eventum”, sich ereignen, eintreffen.

Heute gibt es ” events”, Eventmanager, die das kommende Ereignis planen und steuern sollen. Party, feier, Konzert, was auch immer.

Im deutschen Wort stecken mehrere Silben., je nach dem man das Wort trennt.

“Eve” der Abend, das Ende des Tages tu, französisch  ” Du”, elle ” sie”

Alles setzt sich aber mit der Zukunft, mit Kommendem auseinander, das Dich und mich, Ihr und uns betreffen kann.

Niemand kann vorhersagen, was für Ereignisse die Zukunft bringen wird.

Nicht erahnbar, vermutbar.

Für die Politiker sind alle ihre Treffen ” Events”. Es gibt die für sie kostenlosen Häppchen, sie werden hofiert, können wichtig tun, meinen die Welt, wenn es auch nur ihren Mikrokosmos sein mag, beherrschen können, ein Nährboden für die vorgetäuschte seinem Ego eingehauchte Selbstüberschätzung.

Die das Planen und organisieren müssen, haben die Arbeit, die anderen das Vergnügen.

Wie werden die Events der Zukunft sein?

Die Örtlichkeit wird anders sein.

Ein Event auf der Mondbasis Alpha oder der Betaversion Marsstation, in Marscity?

Wie wird die erste Stadt auf dem Miond heissen, oder die auf dem Mars, wie werden  die Städte auf der Erde aussehen?

Hatte der Klimawandel des anfänglichen 21.Jahrhunderts Auswirkungen oder war dies nur der Beginn einer kleinen Wärmezeit, oder nur einer beginnenden Eiszeit durch ein kurzfristiges Wärmehoch retardiert?

Spekulationen lassen sich gut positionieren,  um alle , die die eigenen Pläne unterstützen sollen, in die richtige Richtung zu lenken.

Die Steigerungsform  Panikmache ist dann die  approbriate Methode zu polarisieren und den letzten nicht Überzeugten mental zu kanalisieren.

Wir wissen alles nicht, nur eines, daß wir in dem grössten sozialen, politischen, industriellen, technischen Versuchslabor für zukünftige Events leben und das , was wir vermuten, eventuell kommt und mental unter dem Label  ” maybe, maybe not” abgelegt wird.

Donation

You can buy the paintings, prints of the paintings or just give a donation. I use this for „children in need“

$1.00

2 thoughts on “Eventuell

  1. It is in reality a nice and helpful piece of information. I’m
    glad tthat yoou simply shared this useful info with us.
    Please sstay us informed like this. Thank you for
    sharing.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.