Wandeln

HPH s Blog

image

Viele Bedeutungen, Assoziationen.

Der Wandel ist die Veränderung, das Wechseln, Modifizieren, Umändern

sich wandeln, dieses mit sich machen oder machen lassen.

Das Leben kann sich wandeln,

das Bewußtsein,

Gewohnheiten,

die Bedürfnisse.

Wandeln kann aber auch Bewegung sein, über Felder und Wiesen wandeln,
lustwandeln, spazierengehen,

auch der eigene Lebenswandel.

Aber genau da liegt ein Problem.

Wir wandeln oft durch das leben , wie ein Flugzeug in einem Blindflug, ein Wandeln im Nebel der Politik, dessen was sich überall ereignet, das immer unüberschaubarer , aber um so präsenter, vielfältiger  wird.

Wir werden mental geflutet, wandeln getrieben im Fluss des Geschehens, dessen Ursachen und wahren Hintergründe uns nicht immer bekannt sind,

die wir auch nicht immer wissen sollen.

Wandeln wie im Schlaf, etwas mehr als tasten,

nur wissend, dass man nicht weiß wo es hingeht, aber dass man immer am Beginn einer Zukunft steht.

Ohne Kompass und Navigationsinstrumente, seiner inneren Googlemap ist man…

View original post 32 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.