Da steh ich nun ich armer Tor….

HPH s Blog

IMG_20190526_0001

und bin so schlau als wie zuvor.

Was Goethe im Faust schrieb ist eigentlich immer aktuell.

Sokrates Verteidigungsrede 399 v Christus vor dem Athenischen Volksgerichtshof als Angeklagter ist nicht nur ein geflügeltes Wort.

Wir meinen alles zu wissen, lassen dies manchmal andere spüren, sind einfach Besserwisser.

Bei genauer Betrachtung wissen wir im Verhältnis verfügbarem zu tatsächlichem  Wissen eigentlich nichts.

Wir streiten uns, ob Punkt oder Komma, ein s oder ss oder ß, und im Grunde genommen ist das so unwichtig, in der Schule aber soo wichtig, Lapalien der Weltgeschichte ohne Nachhaltigkeit

Wir lernen nicht uns in und mit der Natur zu arrangieren, das Leben zu gestalten,

das Wissen woher , was, warum, wieso und wohin.

Das Wissen was die Welt zusammenhält geht an uns vorbei, das Alltagsleben setzt andere Schwerpunkte.

Im Leben gibt es zig Menschen, die von ihrer Absolutheit und Unfehlbarkeit überzeugt sind, aber was legitimiert ihr Verhalten, ihren…

View original post 284 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.