Der Baum

IMG_20190520_0004_NEW.jpg

 

  • mit einem Fuß im Boden verwurzelt
  • Das Gewicht auf dieses  Bein verlagern,
  • den anderen Fuß vom Boden lösen und die Fußunterseite an die Innenseite des rechten Oberschenkels bringen
  • Arme nach oben ausstrecken, die Handflächen berühren sich
  • 30 Sekunden bis eine Minute halten
  • anschließend die Seite wechseln

Die Brücke zwischen Himmel und Erde werden, Energie tanken ,

die Spannung spüren lernen,

eine Station auf dem Weg in die Ewigkeit,

seine positiven Gedanken verstärken , sein Karma verbessern,

die schlechten Gedanken ableiten, ins Nirwana schicken,

Nirwana muss nicht erlöschen bedeuten, das Ende jeden Leidens, ohne Hass, Wut, aber auch ohne Glück,

wenn man aber Nirwana als das Sein, der Zustand in der Unendlichkeit, das Überwinden allen Negativen sieht, als ein Heilzustand ,

und wenn es nur noch Gutes gibt, muss man das Gute und Schlechte nicht mehr definieren.

In dem diesseitigen Sein gibt es beides, gut und schlecht, Liebe und Hass,

zum Himmel gibt es den Hades.

Bei Jean de la Fontaines le chene et le roseau streckt sich die Eiche mit ihren Zweigen in den Himmel und die Wurzeln in das Reich der Toten, hingegen das Schilf , klein und mächtig, biegt sich bei jedem Wind. Kommt ein großer Sturm kann sich die Eiche nicht halten und fällt, während das Schilf überlebt.

Wie heisst es in dem Lied der Pudhys: “Alt wie ein Baum möchte ich werden…..”

In der Yoga Übung ” der Baum”, konzentriert man sich auf sich und die Ewigkeit,

lässt alles hinter sich, geht in der Energie auf, reckt die Hände , wie der Baum die Blätter zum Licht, und spürt die Kraft der Erde.

Ein kleines Stück auf dem Weg zu sich selbst.

 

14 thoughts on “Der Baum

  1. I have been surfing online more than three hours today, yet I never found any interesting article like
    yours. It’s pretty worth enough for me. In my opinion, if all webmasters
    and bloggers made good content as you did, the web will be a lot
    more useful than ever before. Hi there, I
    log on to your blog on a regular basis. Your humoristic style is awesome, keep up the good work!
    It’s perfect time to make some plans for the future and it is time to be happy.

    I’ve read this post and if I could I want to suggest you some interesting things or tips.
    Maybe you could write next articles referring to this article.
    I wish to read more things about it! http://alienware.com/

    Like

  2. Pingback: Homepage
  3. Hello there! I just wish to give you a huge thumbs up for your great info you have got here on this
    post. I am returning to your blog for more soon.

    Like

  4. Normally I do not learn article on blogs, however I wish to say
    that this write-up very pressured me to take a look at and do it!
    Your writing style has been amazed me. Thank you,
    quite great post.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.