Lächeln gegen Hass

image

Man fährt auf der Autobahn, plötzlich wird von hinten geblinkt, der Fahrer fährt bis auf wenige cm an einem heran, bedrängt einem,

auf der Strasse kommen Menschen einem entgegen, keiner geht aus dem Weg, nimmt Rücksicht,

es wird in Kauf genommen einem anzurempeln.

In der Strassenbahn, es wird oft keine Rücksicht darauf genommen, daß jemand vielleicht nicht gut stehen kann, weil er schon älter oder vielleicht krank ist.

Sagt man etwas, wird ,man angepöpelt,

der Ton wird rauher,

die Menschen werden agressiver.

Statt den Menschen Freiheit nur einzuschränken, wo es unbedingt nötig ist, wird alles übertrieben geregelt, bis man sich zu Grunde regelt,

Das Rechtssystem kann sich durch eine falsch gedachte Urteilsfülle selbst blockieren und ad absurdum führen

Bekommt ein Gewalttäter nur einen juristischen Warnfinger gezeigt, Verfahren erst nach Monaten stattfinden,

wird ein Autofahrer durch Blitzfallen in kürzester Zeit benachrichtigt und vollstreckungsfähig abgestraft, obwohl da keine Gewalt besteht, aber es kann da jemand verdienen.

Recht haben bedeutet nicht Recht bekommen,

so bleibt einem statt Hass einfach darüber zu stehen und zu lächeln,

die alternative Art zu entwaffnen,

Hass hätte keine Chance.

 

123 thoughts on “Lächeln gegen Hass

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.