Wetterwechsel

bilder 01 05 054

Eine Stunde scheint die Sonne, manchmal nur auf eine kleine Parzelle, die leuchtet in  den Strahlen der Sonne.

Ein paar Meter weiter  regnet es, Wolken ziehen auf,

alles wechselt sich ab, und , wir können es nicht steuern und kontrollieren,

bei allem technologischen Fortschritt.

Und das ist ja auch gut so.

Man stelle sich vor, jeder könnte sich sein eigenes Wetter zusammen basteln,

nicht nur undenkbar, sondern schlichtweg unmöglich, es würde ein blankes Chaos bedeuten.

Und so wie das Wetter gibt es im Leben viele Dinge, die wir gerne steuern würden, aber nicht können,

aber wir wollen uns damit nicht abfinden, vergessend, das der ” Wechsel und Wandel” die einzige Konstante im Leben darstellt.

Nimmt man Heraklits “panta rhei” und das Beispiel des Flusses, in dem  man begreift, daß man nie zweimal in den gleichen Fluss steigen kann.

Das Wasser ist weiter geflossen und anderes kommt, neues Wasser.

Und so verhält es sich mit dem Wetter, das eine kommt, das andere geht, es gibt kein statischer Stillstand, so wie:” Die Sonne scheint, jetzt muss sie dauernd scheinen”

Auch in der Politik.

Die Menschen streiten und ärgern sich, und, das was so unheimlich wichtig war, ist eine Woche später eine Petitesse  der Geschichte, an die man nach Jahren gar nicht mehr denkt.

Und, so naht der Aschermittwoch, Wahlen stehen an, alle sind hoch empfindlich, es wird geredet, gehetzt, mit dem mentalen Finger auf alle Missstände gezeigt, die im Wechsel der Geschichte immer wieder auftauchen, über die geredet wird, aber die sich deswegen nicht verändern.

Gelassenheit hilft die Dinge mit Distanz zu sehen.

Einfach denken, wie viele die gleichen Argumente schon mal hatten, all das vergeht, so wie es kommt.

Was aber bleibt ist Kreativität,  Offenheit für Neues und ein wie auch immer farbiger Faden dessen, was einem als Wert wichtig ist, um den sich der Wandel ranken kann.

So wie das Wetter kommt und geht; aber es wird immer Wasser regnen und Sonnenstrahlen die Erde und die Herzen erwärmen, und, die Stimmung geht einmal hoch und einmal runter, wird nie statisch bleiben.

 

2 thoughts on “Wetterwechsel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.