ab in den Süden…auf in den Norden

IMG_20190218_0001

Raus aus dem Winter, der Kälte, dem schlechten Wetter,

rein in die Wärme, dahin, wo jetzt gerade Orangenernte ist,

wo das Wasser nie kalt wird,

wo man nicht auf die ersten grünen Sprösslinge warten muss, die sich ihre Weg aus dem kalten Boden suchen,

sondern wo alles grün ist, die Blumen blühen, man draußen sitzen und baden kann.

Aber ist man dort, sehnt man sich wieder nach dem Schnee, der Kälte, wo man dick und warm angezogen die kühle Luft genießen kann,

das Wunder eines zugefrorenen Sees genießen kann, die Schönheit von Eiskristallen , Schneeflocken, Spuren im Schnee finden kann. Sich einfach in den Schnee fallen lassen ohne sich weh zu tun, Schneebälle formen, Iglus bauen.

Gut, dass es die Jahreszeiten gibt, und die nur eine begrenzte Zeit andauern,

so dass man sich immer wieder, alle Jahre auf ein Neues freuen kann.

Und wem dies nicht reicht , der kann mit dem Flugzeug vom Norden in den Süden , vom Osten in den Westen und zurück fliegen,

vom Frühling in dem einen Teil der Erde in den Winter auf dem anderen Teil,

und wo die Vögel auf ihrem alljährlichen Flug zig Tage brauchen,

geht das in Stunden.

In keiner Zeit vor uns war dies so schnell möglich und die Zahl der Ziel-und Wunschorte so groß.

Aber irgendwann merkt man, dass die Paradiese überall sind,

man muss sich nur dafür öffnen und diese sehen lernen.

Für die aus der Kälte ist es die Wärme, für die aus der Kälte der Süden.

So neigt der Mensch oft genau zu dem, was er nicht hat und vergisst die Schönheit dessen, was er hat.

 

 

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.