Über die selbstgemachten Zäune

HPH s Blog

img_20190127_0002_newZäune?

Die Begrenzung eines Areals, Grundstückes mit Holz, Metall oder Drahtgeflecht, aus beton, gemauert oder hingestellt

Maskulin, der Zaun., eine Einfriedung der Teile temporär oder auf Dauer trennt,

eine Absperrung. Manche tranportabel , mobil andere statisch

Der Zaunkönig ist nicht etwa der Herr der Zäune, es ist ein Vogel, und Vögel sind die einzigen Lebewesen, die echt frei sind , keine Grenzen kennen,

die Fische haben den Ozean und das Land als Grenze, die Vögel nur die Luft und die Höhe .

Das Wort ist eng mit dem englischen “town” verwand;  die Stadt hat ihre Abgrenzung.

Andere Worte sind Hag, Hecke, Gatter, das Extrem, die Mauer.

Nicht,  dass ein Zaun schon eine Abgrenzung darstellt, wir gehen noch einen Schritt weiter.

Man meint die Zaunhöhe, Abstände, Form vorzuschreiben zu müssen,,

auch wo welcher wie montiert wird.

Manche erlangen Ruhm, wie der Maschendrahtzaun im Lied von Stefan Raab.

Entscheidend sind aber die…

View original post 121 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.