schlafende Stadt

HPH s Blog

IMG_20180817_0001_NEW

Die Häuser träumen vor sich hin.

Zu spät um Lichter an zu haben oder zu früh welche anzumachen,

wenn die ersten Sonnenstrahlen sich mit dem Licht des Mondes treffen,

es schon hell und nicht mehr dunkel ist,

dämmrig, noch schummrig,

wenn die Kühle der Nacht der Natur die Chance gibt,

sich von der Hitze des Tages zu erholen,

wenn noch kein Lärm vom Erleben der Stadt tönt,

noch schläft die Stadt,

nur der Zeitungsausträger ist Zeuge der Ruhe,

der Frühschichtarbeiter, die Ablösung für die Nachtschicht, der Bäcker, der schon früh aufstehen muss, damit die menschen frische Brötchen haben

Noch schläft die Stadt,

die Tiere der Nacht sind noch die Herrscher über die Ruhe

Das andere Gesicht der Stadt

das, der Ruhe vor dem Sturm des täglichen Lebens

View original post

3 thoughts on “schlafende Stadt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.