Wahrnehmen

image

Weihnachten, ein Fest des Friedens, die heilige Nacht für viele Menschen.

Wären da nicht einzelne Menschen in allen Kulturkreisen , die  andere eingeschränkt wahrnehmen und nicht respektieren.

Unter “Weihnachten” hat jede Religion Platz, denn Frieden für die Menschen müsste der Wunsch aller sein,

Wären da nicht Menschen, die in einem vorwiegend christlichen Land auf all das Christliche verzichten wollen, weil ein paar intolerante anderen Glaubens das nicht mögen, oder in deren Wahrnehmung könnten diese  ja brüskiert sein.

Umgekehrt. Würde man in den Ländern, wo diese Menschen herkommen, zum Beispiel sagen der Ramadan muss in jährliche Fastenzeit umbenannt werden, würde man dort eingesperrt werden, wegen Missachtung des Glaubens.

Menschen nehmen unterschiedlich wahr, was ja erstmal kein Problem ist, denn man sieht mit den Augen des eigenen Kulturkreises, aber dass man daraus folgernd intolerant, indokrinierend wird,  kann nicht sein.

Die Erde ist rund und der Zufall, dass man da oder dort in eine Kultur geboren wird, ist etwas was niemand selbst steuern kann,

aber jeder kann die Wahrnehmung, daß andere andere Feste feiern , verarbeiten und folgern,

nämlich dass Werte wie Liebe, Güte, Hoffnung, Würde, Achtung vor dem Leben zu haben für alle gültig sind,

daß andere Lebensperzeptionen normal sind, es sei sie würden sich ausserhalb der Werteordnung befinden und kriminell sein.

Wahrnehmen alleine reicht nicht, man muss logisch konsequent handeln, verstehen, daß es nur einen gemeinsamen Planeten gibt, auf dem wir unsere Leben und das mit unserer Umwelt  , den Tieren und Pflanzen zum Wohle aller gestalten müssen.

Das Wort ” wahr” , also echt, so wie es ist, steht am Wortbeginn, das nehmen kommt erst danach

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.