Großstadtdschungel

Zumeist keine grüne Idylle,

eher eine Steinwüste.

Das muss nicht sein, keine Utopie, nur eine praktische Option.

Würde jeder für die Umwelt Demonstrierende, nur einmal pro Woche einen Baum oder Strauch pflanzen und diesen pflegen,

würden die Städte grün aussehen und ,

da Pflanzen Kohlendioxyd in Sauerstoff umwandeln, wäre in den Städten eine gute Luft.

Aber es ist wie mit so vielem.

Reden und Taten sind zweierlei.

Man konzentriert sich auf alles andere, auf Reden, Machtkämpfe, das tägliche Überleben, den Beruf.

Die eigene Familie wird immer mehr zur Abend-Morgenfamilie, denn nur da sieht man sie, oft mutiert zu Patchwork oder anderen Varianten.

Steinwüsten bieten viele Nischen, Platz für Kommunikation,

aber SMS oder messages sind einfacher,

man muss sich nicht in die Augen sehen und kann leicht und leichtfertig schreiben was man will,

und wenn es ein Beziehungsschluss ist, eine Kündigung oder eine Anmache.

Statt aktiv zum Subjekt zu werden und kreativ, gestalterisch zu werden,

wird man zum Objekt und Spielball der Meinungen, dessen was man in den Medien hört, und da beschränkt man sich zumeist auf nur wenige, ohne Vielfalt.

Die Theorie wäre schöne Wohnungen, nahe zum Beruf, soziale Kontakte, die persönlich und nicht elektronisch und digital sind,

die Praxis zeigt den immer kranker werdenden Menschen, mit all seinen Leiden, auch dem der Vereinsamung.

Vielleicht muss man seine eigene Kultrrevolution machen.

Seinen Balkon , seine Wohnung zur Wohlfühloase inmitten des täglichen Gerölls, Lärms.

Seiner Seele die Chance geben sich zu entspannen, erholen,

überhaupt seinem Körper die, sich selbst zu finden.

Die wenige Zeit, die man hat, kann man für das Überleben nutzen,

um nicht im Dschungel der Einflüsse und Fluss der digitalen Überschwemmungen unterzugehen.

Großstadtdschungel

Original HPH, signiert

5.500,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.