wenn die Gedanken gefangen sind

Wie kann sich eine bestehende Werteordnung auflösen,

und,

eine Zeitenwende kommen. So, wie ein Knopfdruck, und alle denken anders?

Das hätten manche gerne. So einen Gleichschaltungsknopf, und dann, dass man dann selbst an diesem Knopf sitzen würde.

Es findet aber viel subtiler statt. So, dass es die wenigsten merken.

Andauernde Wiederholungen, Gleichschaltung der Medien.
Man soll denken, wenn es in verschiedenen Zeitungen steht, im Internet verbreitet ist, im TV kommt, dann muss es so sein.

Es ist aber noch so.

Der Kampf gegen Hass und Propaganda läuft im Hintergrund ab, gegen Desinformation, aber genau das wissen nur diejenigen, die im Hintergrund arbeiten

Fake und Antifake kann sich vermischen, nämlich durch Selektion des zu Untersuchenden.

Um zu erahnen, was sich in der Welt wirklich ereignet, wer die Akteure sind, reichen vorgeführte Augenzeugen nicht aus.

Es ist so wie in dem Inselbeweis.

Um zu wissen, dass etwas eine Insel ist , müsste man darum herum schwimmen oder fliegen.

Mit den Gedanken ist es das gleiche. Zu oft ist gedanklich das Wetter zu schlecht oder die Zeit fehlt, und das Interesse wird durch den Alltag verdrängt.

Was durchdringt kann einem gefangen und befangen machen,

die kritische Distanz minimiert sich zum Mitlaufen, zum gestreamt zu werden.

Vieles was sich ereignet steht Partikularinteressen bestimmter Akteure entgegen, und die tun alles, das zu beseitigen was da entgegen laufen könnte, durch gezielte Beeinflussung, Streichen von Geldmitteln und Zuschüssen, Streichen oder Geben von Werbeoptionen.

Das Spektrum ist vielfältig.

Und,

am Ende steht der Mensch auf sich gestellt und muss aus allein und in allem seinen Weg finden,

ohne Gefangener der Gedanken anderer oder seiner selbst konstruierten Wahrheit zu werden.

So bleibt uns nur sich seinen Gedanken und Werten treu zu bleiben, alles kritisch zu hinterfragen und auch nicht zum Gefangenen der eigenen Gedanken zu werden.

Sich nie gleichschalten lassen.

Sich immer eine Offenheit für Veränderungen zu bewahren, so diese Verbesserungen unserer Lebensbedingungen mit sich bringen.

Die Gedanken nie einsperren lassen, man kann sie auch nicht, denn sie sind einfach frei.

img_9207

wenn die Gedanken gefangen sind

Original HPH Erlös für Opfer von Gewalt

9.500,00 $

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.