Wissensnomaden

Scan_20200331

Unabhängig von Zeit und Raum.

Irgendwo, Hauptsache man hat WLAN, Verbindung , Internet, mobile Energiespeicher, entsprechende Power-Quellen um Strom zu haben.

Die Zukunft wird mobiles Solar liefern, auf irgendeiner Oberfläche,  das uns noch unabhängiger machen wird.

Der Job, nicht statisch im Büro, sondern Home Office, und ” home” ist die Welt.

Selbständig, Freelancing statt lohnabhängig, aber eine neue Art von Wettbewerb, der einem ruhelos werden lassen kann.

Immer mehr, immer schneller, Zeitverdichtung.

Neue Arbeits-und Erwerbsformen und Modelle.

Alles,  vom  Direkthandel, wie dem Wochenmarkt, über Online, zu Crowdworking über Internetplatformen, wo Jobs und Aufträge angeboten und gesucht werden.

Corona zwingt uns in der Quarantäne und der Schließung zahlreicher Berufssparten neue Wege zu suchen und zu finden.

Wissen muss überall in der Welt abrufbar sein.

Videokonferenzen, Internetshopping, Home Office, die Digitalisierung bekommt einen Schub.

Der Mangel oder das Gebot keine Direktkommunikation wie gewohnt zu haben, wie auch Publikumsverkehr, zwingt uns zu neuen Wegen.

Die einen kreieren eine Internet WG, neue Platformen entstehen, man geht sich aus dem Weg, gibt sich nicht mehr die Hände, umarmt sich nicht mehr und gewöhnt sich an die neuen Formen. Andere koppeln sich davon ab, verstehen das alles nicht.

Unser Wissen ist im Erlernen schon veraltet. Man muss immer und immer schneller dazu lernen, sich weiterbilden, und egal wo man hinfährt, muss das Erlernte, das wissen, was neu ist, was ” in” ist, was wo steht, verfügbar sein.

Die Welt der rasanten Veränderungen ist kein Ruhepol,

Manche nennen sich ” Know Mads”, das “mads” steht für verrückt, ausgefallen, kreativ, einfach andere Wege.

Visionauten, Entwickler, Sinnsucher und Wandlungspioniere. Viele Bezeichnung für die  neue Wege Suchenden.

Man wird anders wohnen, wie Wohnungstausch, oder Reihentausch in Job und Bleibe.

Die Welt wird sich dramatisch verändern,

aber nur vielleicht nur für eine neue Schicht, derer, die sich das neue Nomadentum leisten können, die Bildung dazu,

und es bleibt zu hoffen, dass man nie vergessen wird, ein Herz, Gefühle , soziales Empfinden und Verantwortung zu haben.

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.