Medium

Scan_20191221 (2)

Wenn die Tarok Karten sich selbst mischen,

der Zauberstab sich selbstständig macht,

und kreisend unverständliche Bewegung machen würde,

man das Gefühl hätte, der Geist aus der Flasche sei entfesselt,

dass alles drunter und drüber geht, man die Welt nicht mehr versteht,

dann reflektiert man auf einmal dass es zwischen Himmel und Erde Dinge gibt, die wir nicht verstehen, noch sehen , und noch weniger fühlen, ab nur erahnen.

Aber wie sich das nicht Fassbare näher bringen?

Medium ist nicht nur  die Online Plattform,

Kommunikationsmittel zur Datenübertragung,

eher physikalisch der Träger von Wellen, ein vermittelndes Element,

Bildungsträger, Darstellungsmittel.

Aus dem Lateinischen kommend, ” Medium” ,dazwischen liegend.

Nicht Medium als durchschnittlich in einer Wertungsskala.

Gemeint ist auch der 6.Sinn,

das Erahnen von Unbekanntem mehr präzisieren zu können, als der Durchschnittsmensch,

ein “Feeling” für etwas zu haben.

Okkultismus, Esoterik und angrenzende scheinbare Wissenschaften sind wenig zielführend, weil sie subjektive Meinungen als Wahrheit postulieren.

Trotzdem gibt es Verbindungen in andere Welten, die wir uns einfach nicht erklären können,

genau so wenig, wie ein kleiner Käfer die weite des Alls, oder gar die Vielzahl von Galaxien sich vorstellen kann, weil seine dimensionale Beschränktheit, sein Entwicklungsstand, dies nicht ermöglicht und in eine andere Richtung als bei uns ging.

Für ihn war das direkte Überleben wichtiger, als ein an dem unteren Ende der Nahrungskette Stehender.

Eine Fähigkeit zu Philosophieren hätte sein Ende bedeutet.

Und,

uns ergeht es ähnlich. Unsere dimensionale Beschränktheit setzt Grenzen, die zu überschreiten nur wenigen Menschen möglich ist.

Wir erhoffen Wunder, glauben vielleicht auch an diese, aber sie sind nicht abrufbar, zu meist unerklärlich, aber trotzdem muss man konstatieren, dass es diese gibt.

So bleibt uns nur: Das Gefühl dafür nicht durch pure Rationalität zu verdrängen, sondern mit gesundem Menschenverstand auch einen 6.Sinn zu zulassen

 

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.