Behinderung

bild-034.jpg

Handycap,

Es ist nicht leicht mit einer Behinderung umzugehen.

Vielleicht ist jedes Leben eine Prüfung,

jeder hat andere Bedingungen und es zählt, was er daraus macht.

Der Reiche, ob er nur zum Egomanen wird, sich selbst nur dem Genuss, Vergnügen, Luxus und der Eitelkeit verschreibt, der Kälte und dem mentalen Frost , oder auch Gutes tut, teilt, mitfühlt,

der Arme, ob er sein Leben versucht zu meistern, ohne Neid, Hass, Missgunst, Ellenbogen Kämpfen,

der Kranke, der sich nur bejammert oder gegen den Feind und Störer in sich selbst angeht, arrangiert, das Beste daraus macht.

Dem einen fällt es leicht, der andere wird damit nicht fertig.

Am Ende zählt die Waagschale.

Unsere Gesellschaften tun sich schwer mit Behinderungen umzugehen.

Vielleicht auch weil man das verdrängt, Angst hat, das Gleiche zu erleiden,

oder es Generationen gab, für die eine Behinderung ein Makel war.

In der Geschichte wurde es als Strafe Gottes angesehen, wenn jemand eine Behinderung hatte, der Betroffene tat sich schwer einen Platz in der Gesellschaft zu finden.

Eigentlich sind Menschen mit Behinderungen eher zu bewundern.

Das Kind , dass mit schweren Gehbehinderungen, Artikulationsschwierigkeiten in diese Welt kommt , sich durchkämpft und Mut zeigt.

Keine sieht den Kampf im Inneren, der täglich durch gefochten wird.

Der Mann, der einen schweren Unfall hat, Prothesen bekommt, im Rollstuhl sitzt, und sein Leben völlig neu gestalten muss.

Der ältere Mensch, bei dem einzelne Funktionen nicht mehr gehen,

wo das Denken und Handeln auf einmal eingeschränkt wird, oder gar irrational und für diese Welt nicht mehr verständlich, wo ein Schlaganfall oder Herzinfakt auf einmal alles bisherige Leben auf den Kopf stellt.

Zu oft wird man mental abgestempelt, obwohl man einem nicht kennt, nur wegen den wahrnehmbaren Äusserlichkeiten.

Man vergisst die Angehörigen, die einen Menschen den dies betrifft lieben, für den deren Hilfe unter Umständen die einzige positive Erfahrung ist.

Jeder, dem dies widerfährt ist auch nur ein Mensch mit Gefühlen und den gleichen Bedürfnissen,

nur leider vergessen wir das oft und zeigen Verdrängung, Vermeidung statt Verständnis und Hilfe

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

 

 

72 thoughts on “Behinderung

  1. Very nice post. I just stumbled upon your weblog and wished to saay that I have really enjioyed surfing around your blog
    posts. After alll I will be subscribing to your rss feed
    and I hope you write again very soon!

    Like

  2. Hey! I know this is kinda off topic but I was wondering which blog platform aree yoou using
    for this site? I’m getting tired of WordPress because I’ve had problems with hackers and I’m
    looking at alternatives for another platform. I would be awesome if you couyld point me in the direction of a good platform.

    Like

  3. Greetings! Quck question that’s totally off
    topic. Do you know how to make your site mobile friendly?
    My website looks weird when viewing from my iphone 4.
    I’m trying to find a ttemplate or plugin that might be able to correct this
    problem. If you have any suggestions, please share.
    Cheers!

    Like

  4. I’m extremely impressed with your writing skills as neatly aas with the format in your blog.
    Is that this a paid theme or did you customize it your self?

    Either way keep up the excellent quzlity writing, it’s uncommon to look
    a great weblog like this one these days..

    Like

  5. It’s appropriate time to make some plans for the long run and it is
    time tto be happy. I have read this post and
    if I may just I wish to suggest you feew fascinating things or suggestions.

    Maybe you could write next articles referring to this article.
    I want to read even more issues anout it!

    Like

  6. I’d like too thank you for the efforts you’ve put iin penning this
    blog. I am hoping to see the same high-grade content bby you in the future as
    well. In truth, your creative writing abilities has encourayed me to get my
    own blog now 😉

    Like

  7. Pretty part of content. I just stumbledd upon your site and
    in accession capital to claim that I acquire actually enjoyed axcount your blog posts.

    Any way I’ll be subscribing on your augment or even I achievement you get admission to
    consistently quickly.

    Like

  8. It’s awesome to visit this site and reading tthe views of all
    mates on the topic of this paragraph, while I amm also zealous of getting know-how.

    Like

  9. Normally I do not learn article on blogs, however I would like to say that thios write-up verey pressured mme to check out and do
    it! Your writing style has been surprised me. Thanks, very nice article.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.