Zerstreut

HPH s Blog

image

Unkonzentriert, abgelenkt, irgendetwas beschäftigt einem,

ein Gedanke, der einem nicht los lässt,

vielleicht auch viele, an das, was man vor hat,

was nicht aufgearbeitet wurde,

man nicht durchführen konnte.

Gedankensplitter, Fasern gleich, die noch kein Gewebe ergeben, dieses noch nicht einmal erahnen lassen.

Zerstreut, wie der Sand, mit dem man ein Bild streuen möchte, aber das noch in keine Form passt, zwar alle Farben hat.

Zerstreut, noch nicht verstreut

Pop up minded, da ein Impuls, dort einer und man vergisst, was man eigentlich wollte.

Nicht ohne Gedanken, eher konfus, schusselig tüddelig, nicht hilflos, aber eben mit den Gedanken irgendwo anders,

jedenfalls einer Welt, in der etwas Schöneres gewesen sein muss als die Realität.

Nicht delirös, senil, verkalkt, dement, einfach nur abwesend.

Wenn man zerstreut ist, so, wie der sprichwörtliche Professor, ist jedenfalls etwas zum zerstreuen dar.

Menschen , die nur dahinleben, können nur schwer  zerstreut sein.

Zerstreutheit,  eine kurze mentale…

View original post 18 more words

403 thoughts on “Zerstreut

  1. I will right away grab your rss as I can not find your e-mail subscription link or newsletter service.
    Do you’ve any? Kindly let me understand so that I could subscribe.
    Thanks.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.