Schmetterlinge

HPH s Blog

image

Schmetterlinge,

Hochkonjunktur der Verwandlungskuenstler, Zyklen als Eier, Raupe, Puppe , Schmetterling.

warum im Namen von  so friedlichen Tieren ” schmettern” vorkommt ?

Es kommt vom slawischen-ostdeutschen ” schmetten” , Schmand, von dem die Schmetterlinge oft angezogen werden.

Tagvögel, Falter sind andere Begriffe, abgesehen von dem Lateinischen und Griechischen, wie Lepidoptera ( Schuppenflügler)

In der Antike galt er als Sinnbild der Wiedergeburt, im frühchristlichen als das der Auferstehung.

Im antiken Griechenland sah man in ihnen die Seelen der Toten, schwarzen Schmetterlinge gelten bei indogenen Völkern heute noch als Todesboten.

In dem europäischem Kulturkreis heute ist der Schmetterling eher positiv besetzt.

Schmetterlinge im Bauch bedeutet erotisches Glücksgefühl, verliebt sein.

Schmetterlinge schweben dahin,

so daß man manchmal ein Schmetterling sein möchte,

aber die verschiedenen Phasen und die kurze Lebenszeit möchte man auch nicht.

So ist es wie mit vielem, wa schön ist:

Es hatte seine Schattenseite.

Weil in allen Religionen die Paradiese im…

View original post 19 more words

195 thoughts on “Schmetterlinge

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.