Entspannen

 

image

Jeder hat und macht es unterschiedlich.

Manche entspannen durch das Lesen eines Buches, tauchen in das Geschehen des Inhaltes ab, ob Histörchen, Novellen, Epen. Einfach etwas anderes als das normale Geschehen.

Ein schönes Buch in bibliophiler Gestaltung wirkt ästhetisch, vermittelt eine wohltuende Ordnung.

Aber die Option des Hörens, sich vorlesen Lassens , als Hörspiel,

oder das Vorerlebens als Film lässt einem abtauchen.

Es gibt ja Menschen, die Filme mit erleben.

Sie schlüpfen in eine flexible, vom Film und der Regie nicht erfassten Rolle, ändern das Geschehen nicht, aber erleben die Details wie in Echtzeit.

Gefühle fahren Achterbahn.

Warum macht der/die das, das geht doch nicht, und, überhaupt.

Aber das ist nicht jedermann oder jederfrau ihre Sache.

Musik hören, laut, mit oder ohne Kopfhörer, seinen Körper der Rhythmik des Gehörten anpassen, sich bewegen, tanzen, all das kann befreien.

Auch nichts tun, wirklich ganz und gar nichts tun, vielleicht nicht einmal zu denken.

einfach den Himmel anschauen, ob am Strand , unter Palmen, oder in den Bergen, ganz egal wo, jedenfalls ein Weg aus dem Wohnghetto, aus der täglichen Welt der physischen und psychischen Mühlen.

So findet jeder seinen Weg für eine kurze Zeit eine Reise in sich oder eben eine andere Welt zu finden , um dann in der Realität relaxed zu sein.

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.