Der Wurstzipfel

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

image

Wie heisst es in dem Lied von Stephan Remmler: “Alles hat ein Ende , nur die Wurst hat zwei”

Dahinter steckt eine ganz andere Wahrheit. Wir lassen uns gerne verführen , oft ohne es überhaupt zu bemerken.

Wir laufen einem imaginärem Wurstzipfel hinter her. Dieser hat viele Namen.

Manchmal heisst er erhoffte Karriere, Erfolg, dann  Gewinn im Spiel, vermeintliche Liebe, Hoffen auf was auch immer.

Wir laufen dem hinterher.

Ein Chef stellt seinen Mitarbeitern Aufstiegsoption/Beurteilung  in Aussicht, man bemüht sich und geht , wie ein Windhund in ein Windhundrennen auf die Rennbahn, läuft dem mechanischen Wurstzipfel hinterher, am Ziel gewinnt man vielleicht, aber die Prämie kassiert der Chef . Selbst darf man dann wieder in den Stall und erhält ein nichts kostendes Leckerli.

Am besten schaut man sich die Wurst von allen Seiten an, vielleicht schmeckt sie auch gar nicht und ist nur schön verpackt.

Außrdem sollte man überlegen,  ob man überhaupt einem Wurstzipfel hinterher läuft, oder sich nicht lieber Alternativen sucht, die man gleich hat.

Die Schöne Wurst kann krebserregend sein, talgig schmecken, wer weiß.

Viele Menschen laufen irgendwelchen Ideen hinterher, ohne deren Umfang zu kennen.

Wie Rattenfänger von Hameln, der mit seiner Flöte die Kinder anlockte.

Scheinbar Positives , Schönes entpuppt sich als Mogelpackung.

Nach dem Motto :  Man suche sich eine symphathisch aussehende Marionette, mit guten, positiven Ideen, die auf viele überzeugend und anziehend wirkt,

zieht im Hintergrund die Fäden, die ja die Marionette nie sieht, und hat plötzlich den Erfolg  seiner Ideen, die man, würde man selbst an die Stelle der Marionette treten, nie

haben würde.

Wenn man nicht weiss, was in der Wurst ist, sollte man diese an ihren Zipfeln packen, und schauen, was drinnen ist.

Das Gute ist, man kann die Wurst auch umdrehen, und, man würde dann feststellen, dass es  egal ist wo man hinterher rennt, es ist immer ein hinterher.

Bei einer Kugel, wie unserer Erde,  gibt es nie ein Ende, das Ende ist die Ewigkeit.

 

 

 

One thought on “Der Wurstzipfel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.