anonym

image

Unbenannt, unbekannt, unerkannt, höchstens nur flüchtig, nicht identifizierbar.

Altgriechisch anonymos, ohne Namen.

Ein Zustand, der heute schier unmöglich erscheint.

Wo ist die Insel, der Platz der Anonymität? Im Nirwana, in welcher Welt?

Heute ist alles identifizierbar, es wird getrackt,  erfasst, Daten werden gesammelt,

bis der Anonyme, der alles sammelt, alles beieinander hat und mehr über einem weiss, als man selbst weiss, der ,

noch einen Schritt weiter:

Aufgrund von Algorithmen weiß wann man tun wird, was man sich wünscht, auf was man steht, mag, für was man geeignet ist,

schlichtweg welche Veranlagung man hat und wie man einsetzbar ist, wo man verwundbar ist.

Geht man zum Arzt, zu einer Selbsthilfegruppe, egal wohin, alles kostet etwas, alles muss irgendwie abgerechnet werden, und dies bedeutet Daten.

Letztlich weiss der Anonyme was man denkt, fühlt, sich wünscht, fühlt. Ein 360 Grad rundum Service, kostenlos, unfrankiert,folgenreich

Glas, gläserner, am gläsernsten.

Das Ende des Individualismus, der Freiheit.

Alles was man tut hinterlässt Spuren, DNA, ID , Internet IP, wirft man etwas entsorgend weg, ist dort die DNA sehbar, die Biometrie der Überwachung scannt alles , trackt, alles im PC.

Der wirklich Anonyme, der alle Daten sammelnde hat ein Postfach, keine Mailadresse, sein Zuhause ist eben anonym,

Die Wolke ist nicht das Zuhause,

sie ist sein Zwischenspeicher.

Die bayrische Prinzessin Hadwig wurde als 14 jähriges Mädchen von einem byzantinischen König als Braut geworben, ein Maler sollte sie für ihn malen.

Da sie das nicht wollte, weder Braut sein, noch gemalt werden schnitt sie bei den Mal-Sitzungen nur Grimassen, bis der Maler aufhörte sie zu porträtieren und seinem König mitteilte, mit einer eventuell nur Grimassen schneidenden Königin würde sich das Reich nur lächerlich machen.

Wir können aber nicht nur Grimassen schneiden, die Biometrie würde auch das erkennen.

Vielleicht eine Gesichtscreme, die Fotos abweisend wäre?

Sich zum anonymen Anti-Anonymos zu entwickeln wäre eine Option.

Algorithmen, die Daten zwar  in die Wolke 6 oder 7 bringen, aber die Herkunft rhythmisch, algorithmisch so häufig wechseln, duplizieren, multiplizieren,

daß auf einmal eine Vielzahl die gleiche Identität hätten, zig Absende und Aufenthaltsworte und

dadurch wieder die Anonymität hergestellt würde.

Inkognito, verborgen geborgen.

Ein altes Sprichwort heisst: Wie es in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.

Würde der Anonymos tausende statt weniger Daten bekommen, würde man ihn quasi mit Informationen fluten, wie Spams, Fakes, wäre ein Erfassen sinnlos,

und man könnte sich wieder auf den notwendigen Datenaustausch zurückbegeben, bei dem die eigene Identität und der Schutz der Persönlichkeit im Vordergrund stehen würde.

 

Donation

Please give a donation. You also can buy the paintings. I use donations for „children in need“

€10.00

 

 

 

 

4 thoughts on “anonym

  1. I couldn’t refrain from commenting. Exceptionally well
    written! Greetings! Very useful advice in this particular
    article! It is the little changes that make the most important changes.

    Thanks for sharing! I am really impressed with
    your writing skills as well as with the layout on your blog.
    Is this a paid theme or did you modify it yourself?
    Either way keep up the excellent quality writing, it’s rare to
    see a nice blog like this one these days.

    http://nestle.com

    Like

  2. Its like you learn my thoughts! You seem to grasp so much about this, like you wrote the
    ebook in it or something. I believe that
    you can do with some percent to force the message
    house a bit, but other than that, this is fantastic blog.
    An excellent read. I’ll definitely be back. Wow, this article
    is nice, my younger sister is analyzing these kinds of things,
    so I am going to convey her. I couldn’t refrain from commenting.
    Very well written! http://Goodreads.com/

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.